Schön schaurig: Wohlfühlhorror

Ute Esken | 04.11.21

Jetzt kommt sie, die dunkle Jahreszeit! Halloween mit seinen unheimlichen Fratzen. Bäume kahl wie Skelette. Die längste Nacht des Jahres. Wenn der Herbst dem garstigen Winter weicht, wenn Nebel den Mond verhüllt und die Kälte aus der Erde kriecht, geraten wir in Stimmung - in Geisterstimmung! Es muss aber nicht immer Hardcore-Horror sein. Es gibt Gruselgeschichten, mit denen wird es erst so richtig gemütlich.

Die besten Wohlfühl-Horror-Hörbücher

Kettensägenmassaker gut und schön. Splatter-Horror? Irre Psychopathen? Bestialische Monster? Clowns? Wenn man’s mag, ist das toll. Die Horror-Literatur hat viele Gesichter. Wem das aber zu heftig ist, und wer gerade in der dunklen Jahreszeit trotzdem mal Lust auf ein bisschen Düsternis und Gänsehaut hat, für den haben wir einen anderen Vorschlag. Denn schöner als eine schlaflose Nacht mit bangem Blick auf die Tür ist es doch eigentlich, sich bei Kerzenschein in eine Decke zu kuscheln - wer hat, am Kamin - und einer schaurig-schönen Geschichte zu lauschen, die einen nicht in die Träume verfolgt. “Wohlfühlhorror” nennen wir das.

Der Klassiker: Schauerromane

Was sich dafür bestens anbietet, ist natürlich der sogenannte Schauerroman, auf Englisch Gothic Novel. Da denkt man erstmal an Klassiker wie "Die Drehung der Schraube" von Henry James, "Spuk in Hill House" oder "Wir haben schon immer im Schloss gelebt" von der Grande Dame des subtilen Horrors, Shirley Jackson, "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" oder "Frankenstein". Und damals haben den Lesenden die Haare tatsächlich zu Berge gestanden! Das war richtig harter Tobak!

Aus heutiger Sicht gesehen, sind die Geschichten wesentlich harmloser. Das Tempo ist eher gemächlich, dafür wird viel Zeit auf stimmungsvolle Beschreibungen verwendet. Flackernde Kerzen, quietschende Türen, Schatten im Halbdunkel und heulender Wind über dem Moor - das ist der Stoff, aus dem diese wunderbar altmodischen Geschichten gemacht sind. Die Sprache ist elegant und passend staubig, und oft gesellen sich Tragik oder düstere Romantik hinzu oder gar eine Krimihandlung. Während es manches Mal nicht mit ganz rechten Dingen zugeht, sind in anderen Fällen die Menschen tatsächlich die eigentlichen Monster. Da geht’s dann nicht mehr nur um Grusel, sondern auch um eine Erzählung mit tieferer Bedeutung.

Spuk in Bly Manor - Schraubendrehungen
Hörprobe hören

Spuk in Bly Manor - Schraubendrehungen

Geschrieben von:Henry James
Gesprochen von:Bettina Gätje
Spieldauer:5:08
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Wir haben schon immer im Schloss gelebt
Hörprobe hören

Wir haben schon immer im Schloss gelebt

Geschrieben von:Shirley Jackson
Gesprochen von:Richard Barenberg
Spieldauer:6:07
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Dr. Jekyll und Mr. Hyde
Hörprobe hören

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Geschrieben von:Robert Louis Stevenson
Gesprochen von:David Nathan
Spieldauer:3:13
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Wie schön, wenn beliebte Sprecher in modernen Adaptionen sich richtig hineinknien in solche düsteren Hörbücher. Zum Teil neu übersetzt und in modernere Sprache übertragen, zum Teil vorsichtig adaptiert, oder einfach mit mehr Schwung und Dramatik gelesen, holen diese Klassiker uns heute wieder gut ab. Das fegt die Spinnweben weg, hat richtig gute Tonqualität, und kommt zum Beispiel als Hörspiel mit passender Geräuschkulisse und Musik nochmal doppelt so schaurig rüber. Das historische Setting mit Kutschen, die über Kopfsteinpflaster rattern, reich beschriebenen Kostümen und technikfreier Altmodischkeit macht bei allem Schaudern diese Art von Horror regelrecht gemütlich, ohne dass deren prickelnder Reiz verfliegt.

Bram Stoker's Dracula
Hörprobe hören

Bram Stoker's Dracula

Geschrieben von:Bram Stoker
Gesprochen von:Lutz Riedel, Stephan Schwartz, Robin Brosch, Michael Bideller, Kristina von Weltzien, Uli Plessmann
Spieldauer:6:16
Typ:Gekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch
Jane Eyre
Hörprobe hören

Jane Eyre

Geschrieben von:Charlotte Brontë
Gesprochen von:Sophie Rois
Spieldauer:10:25
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Rebecca
Hörprobe hören

Rebecca

Geschrieben von:Daphné du Maurier
Gesprochen von:Jens Wawrczeck
Spieldauer:17:41
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Modern Gothic: zeitgemäßes Schaudern

Schauerromane gibt’s aber auch in modern. Auch hier spielt sich vermehrt auf einsamen Landgütern oder an abgelegenen Orten etwas Unheimliches ab. Auch hier sind es häufig - wenn auch nicht immer - Frauen, die an einem Ort festsitzen und sich Geistern der Vergangenheit stellen und Geheimnisse entschlüsseln müssen. Oft weiß man nicht, was Einbildung ist und was Wirklichkeit. Psychologische Finesse und starke Figurenporträts gesellen sich zu vielschichtigen, teils in verschiedenen Zeitebenen angesiedelten Plots. In eleganter Sprache, mit atmosphärischen Settings, aber modernerem Rollenverständnis und strafferem Spannungsbogen gelingt so ein sinistrer Spagat aus alt und neu.

Was der Fluss erzählt
Hörprobe hören

Was der Fluss erzählt

Geschrieben von:Diane Setterfield
Gesprochen von:Simone Kabst
Spieldauer:16:02
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Die dreizehnte Geschichte
Hörprobe hören

Die dreizehnte Geschichte

Geschrieben von:Diane Setterfield
Gesprochen von:Judy Winter, Franziska Petri
Spieldauer:7:00
Typ:Gekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Melmoth
Hörprobe hören

Melmoth

Geschrieben von:Sarah Perry
Gesprochen von:Julia Nachtmann
Spieldauer:10:27
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Drood
Hörprobe hören

Drood

Geschrieben von:Dan Simmons
Gesprochen von:Detlef Bierstedt
Spieldauer:29:08
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Zum Fürchten: Märchen für Erwachsene

Dass es in Märchen zwar oft zauberhaft, aber selten lustig zugeht, wissen wir alle. Oft als lehrreiche Warnungen gedacht, sind Märchenerzählungen tatsächlich manchmal der blanke Horror, wenn Körperteile abgetrennt, Menschen geteert, verbrannt oder gefressen werden oder sich in Bestien verwandeln. Trotzdem haben Märchen ihren Reiz - das zeigt auch die große Beliebtheit von Fantasy-Märchen für Erwachsene. Die verbinden nämlich das Übernatürliche, Gruselige mit archetypischen Figuren, Folklore, Abenteuer und Romantik - und sind heute oft Bühne für starke Frauenfiguren.

Winterlich und Russisch geht es zu bei Katherine Arden, die uns in ihrer "Winternight-Trilogie" mitnimmt in die Welt der erzürnten Hausgeister und des todbringenden Frostkönigs Morozko, angelehnt an das Märchen von "Väterchen Frost". Klirrende Kälte, ein mutiges Mädchen und eine unmögliche Liebe im umkämpften Zarenreich ist die perfekte, düster-romantische Lektüre für die Weihnachtszeit für alle, die es lieber ein bisschen schaurig statt kitschig haben. (Tipp: Auf Englisch gibt es die Trilogie schon komplett als Hörbücher!)

Der Bär und die Nachtigall
Hörprobe hören

Der Bär und die Nachtigall

Geschrieben von:Katherine Arden
Gesprochen von:Anne Moll
Spieldauer:11:38
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die bekanntesten Volksmärchen nimmt sich Christina Henry in ihren “Dunklen Chroniken” zur Brust und macht die ohnehin mit Schrecken gespickten Geschichten noch einen Tacken düsterer. Alice im Wunderland bricht mit einem Axtmörder aus der Irrenanstalt aus, Captain Hook deckt die Wahrheit über Peter Pan auf, und die kleine Meerjungfrau ist alles andere als ein liebliches Wesen… Recht brutal geht es zu in diesen Nacherzählungen, denen dennoch der alte Märchenhauch zu eigen bleibt.

Die Chroniken der Meerjungfrau - Der Fluch der Wellen: Die Dunklen Chroniken 5
Hörprobe hören

Wo Märchen sind, dürfen Hexen nicht fehlen: Alexis Henderson erzählt uns in einer Mischung aus “The Handmaid’s Tale” und puritanischem Roman von einem Dorf unterdrückter Frauen mitten in einem finsteren Wald. Eine davon erfährt, dass ihre Mutter sich einst mit den dort lebenden Hexen verbündete. Ein moderner, gruseliger Roman über Feminismus.

Das Jahr der Hexen
Hörprobe hören

Das Jahr der Hexen

Geschrieben von:Alexis Henderson
Gesprochen von:Fanny Bechert
Spieldauer:14:16
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Pulp Horror, Retro-Hörspiele und Comic-Grusel

Allen Horror-Trash-Fans bestens bekannt ist die Kult-Hörspielreihe um den Geisterjäger John Sinclair. Der bekämpft mit silbernem Kreuz, Spezialwaffen und tapferen Gefährten als Spezialist für Scotland Yard alles, was sich schon mal durch die einschlägige Horror-Literatur gemordet hat, von Zombies bis hin zu Schwarzmagiern und bösen Göttern. Das wirkt für Ungeübte überzogen und ein bisschen albern, ist für Fans der gepflegten Grusel-Pulp-Fiction aber ein schaurig-schönes Vergnügen.

Die Spinnen-Königin: John Sinclair Classics 44
Hörprobe hören

Die Spinnen-Königin: John Sinclair Classics 44

Geschrieben von:Jason Dark
Gesprochen von:Dietmar Wunder, Alexandra Lange, Detlef Bierstedt, Martin May
Spieldauer:0:54
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Auf alten Klassikern basieren dagegen die Hörspiele von Marc Freund. Er schreibt die Geschichten von Dracula und Frankenstein einfach weiter und sorgt mit modernem Sounddesign und einem spielfreudigen Cast von Sprecherinnen und Sprechern für gepflegte old school Unterhaltung mit sanftem Gruselhauch.

Erbe des Bösen: Dracula und der Zirkel der Sieben 1
Hörprobe hören

Erbe des Bösen: Dracula und der Zirkel der Sieben 1

Geschrieben von:Marc Freund
Gesprochen von:Torsten Michaelis, Felix Strüven, Christian Brückner, Ilona Otto, Ulrike Möckel, Martin Sabel
Spieldauer:1:10
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch
Am Abgrund der Nacht: Frankenstein und der Zirkel der Sieben 1
Hörprobe hören

Am Abgrund der Nacht: Frankenstein und der Zirkel der Sieben 1

Geschrieben von:Marc Freund
Gesprochen von:Dietmar Wunder, Milton Welsh, Torsten Michaelis, Jürgen Thormann, Liane Rudolph, Magdalena Höfner
Spieldauer:1:18
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Zwischen Fantasy und Horror bewegt sich die Hörspiel-Adaption einer der kultigsten Comic-Serien überhaupt: Neil Gaiman lässt in seinen Sandman-Heften den Herrn über die Traumwelt ein bizarres, fantastisches, dunkles und tief in Mythologie getränktes Netz aus (Alp-)traumgeschichten über die Leserschaft ausbreiten. Einige Geschichten sind sehr blutig und überschreiten die Grenze zum Horror deutlich (und sind auch NICHTS für Kinder!); die meisten sind aber geprägt von einer unglaublichen, mehrschichtigen Imaginationskraft, die immer mit einem kalten Hauch im Nacken einhergeht.

The Sandman
Hörprobe hören

The Sandman

Geschrieben von:Neil Gaiman, Dirk Maggs
Gesprochen von:David Nathan, Andreas Fröhlich, Giuliana Jakobeit, Vera Teltz, Oliver Stritzel, Christoph Banken, Tobias Meister, Torben Liebrecht
Spieldauer:10:53
Zum Hörbuch

Gepflegt gruseln auf Englisch

Wer Englisch kann, für den ist das Büffet an Wohlfühl-Horror noch reichhaltiger bestückt. Hier empfehlen sich “Darc Academia”-Romane wie “Die geheime Geschichte” oder “If We Were Villains”, wo im einen Fall die griechische Mythologie und im anderen William Shakespeares Bühnenstücke mörderisches Unheil an zwei elitären Universitäten in Gang setzen. Krimi, Klassiker und niveauvolles Entsetzen gehen hier Hand in Hand.

The Secret History
Hörprobe hören

The Secret History

Geschrieben von:Donna Tartt
Gesprochen von:Donna Tartt
Spieldauer:22:04
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
If We Were Villains: A Novel
Hörprobe hören

If We Were Villains: A Novel

Geschrieben von:M. L. Rio
Gesprochen von:Robert Petkoff
Spieldauer:12:50
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Oder wie wäre es mit einem lateinamerikanischen Schauerroman? In “Mexican Gothic” bahnen sich auf einem abgelegenen, herrschaftlichen Anwesen im Besitz eines charismatischen Aristokraten verborgene Geheimnisse den Weg ans Licht. Mexikanisches Flair mit schwülen Nächten und heißen Figuren ist dabei kein bisschen weniger finster als unterkühlter englischer Viktorianismus.

Mexican Gothic
Hörprobe hören

Mexican Gothic

Geschrieben von:Silvia Moreno-Garcia
Gesprochen von:Frankie Corzo
Spieldauer:10:39
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Oder vielleicht lieber Vampire? Jay Kristoff gibt uns mit Gabriel de Lion - Bastard eines Blutsaugers - einen Vampirjäger von der besonders faszinierenden Sorte. In “Empire of the Vampire” geht es blutig und grausam zu, aber der ungemein stimmungsvolle Roman erinnert mit seiner Melancholie und seinem tätowierten Anti-Helden an den grausamen, aber berührenden Genre-Klassiker “Interview with the Vampire” von Anne Rice. Monster mit Gefühl eben.

Empire of the Vampire: Empire of the Vampire, Book 1
Hörprobe hören

Empire of the Vampire: Empire of the Vampire, Book 1

Geschrieben von:Jay Kristoff
Gesprochen von:Damian Lynch
Spieldauer:27:10
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Interview With The Vampire: The Vampire Chronicles, Book 1
Hörprobe hören

Interview With The Vampire: The Vampire Chronicles, Book 1

Geschrieben von:Anne Rice
Gesprochen von:Simon Vance
Spieldauer:14:24
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Genug Stoff für herrlich schauderhafte Herbstabende? Wir können natürlich nicht garantieren, dass es auch bei diesen Wohlfühl-Horror-Hörbüchern nicht zu Einschlafproblemen oder aufgestellten Nackenhaaren kommt. Jeder hat eine andere Gruselgrenze. Aber all diese Geschichten sind mehr als Blut, Gewalt oder Monster: alle glänzen mit reichhaltiger Atmosphäre zum Eintauchen und einer guten Story hinter dem Schrecken. Ob subtil oder trashig, ob fantastisch oder romantisch, ob humorvoll oder mit Tiefgang: Mit diesen Grusel-Hörbüchern wird die finstere Jahreszeit zu einem unheimlichen Genuss!

Cornwall Krimis
Reisekrimi
Cornwall-Krimis: Morde vor schöner Kulisse

Tödliche Klippen und schrullige Dorfbewohner: Cornwall ist der perfekte Schauplatz für Rachegelüste und Meuchelmorde. Ganz klar, dass (Hobby-)Ermittler die verschlafenen Fischerdörfchen aufmischen.