Sherlock Holmes ermittelt weiter

Sherlock Holmes Adaptionen
22.05.19

Sherlock Holmes inspiriert seit seiner Erfindung - nicht nur seinen Erfinder Sir Arthur Conan Doyle. Es gibt auch zahlreiche lohnenswerte Spin-Offs und Neu-Interpretationen. Wir stellen die besten vor.

Wer sie dann alle kennt, die Abenteuer, vom „Hund von Baskerville“ über „Die Bruce-Partington- Pläne“ bis hin zu den „Blutbuchen“, der ist noch lange nicht am Ende. Holmes und Doktor Watson ermitteln weiter!

Sherlock Holmes - Die neuen Fälle der Romantruhe führen die Holmes-Abenteuer in altbewährter Manier fort. Geschrieben werden sie von diversen Autoren, aber ganz im Geist der alten Abenteuer und mit den vertrauten Sprechern.

Das Geheimnis des weißen Bandes

Autor:
Anthony Horowitz
Sprecher:
Johannes Steck
Spieldauer:
5:10 Std.

Pastiches, also Nachahmungen, gibt es inzwischen viele. Aber der erste, der für seine Sherlock Holmes Romane das offizielle Siegel der Arthur Conan Doyle Estate erhielt, ist Anthony Horowitz. In "Das Geheimnis des weißen Bandes" schickt er Holmes und Watson nach allen Regeln der Kunst in einen gewaltigen Fall, bei dem der Detektiv beinahe über sein geheimes Drogenlaster stolpert und, des Mordes angeklagt, seinen Hals sprichwörtlich selbst aus der Schlinge ziehen muss. Auch Horowitz’ Nachfolger, Der Fall Moriarty, ist - trotz persönlicher Abwesenheit von Sherlock Holmes - aufgrund seines kinnladeklappenden Schlusstwists sehr empfehlenswert.

Die Augen der Heather Grace: Aus den dunklen Anfängen von Sherlock Holmes 1

Autor:
David Pirie
Sprecher:
Peter Lontzek
Spieldauer:
9:27 Std.

Eine pikante Drehung findet in der dreiteiligen Romanserie Aus den dunklen Anfängen von Sherlock Holmes von David Pirie statt: Arthur Conan Doyle ermittelt selbst, und zwar gemeinsam mit Dr. Joseph Bell. Den gab es tatsächlich: Er war Doyle’s Medizinprofessor und mit seiner Fähigkeit, anhand genauer Beobachtung und Schlussfolgerung die Erkrankungen von Patienten zu diagnostizieren, Doyle’s ursprüngliches Vorbild für die Figur des Sherlock Holmes. Stilecht, und das gilt auch für die Performance von Sprecher Peter Lontzek.

Zeitenwechsel: Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone 1

Autor:
Jonas Maas
Sprecher:
Sascha Rotermund, Reent Reins, Holger Löwenberg, Leonhard Mahlich, Jaron Löwenberg
Spieldauer:
1:19 Std.

Mycroft Holmes, der große Bruder von Sherlock, rekrutiert in der neuen, opulent vertonten Hörspielreihe „Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone“ den englischen Autor Oscar Wilde als Agenten. In Holmes-Manier ermittelt Wilde, der ein tatsächlicher Zeitgenosse und Bekannter Doyle’s war, gruselig angehauchte Fälle und wird von Sascha Rotermund flamboyant performed. Herrlich: Der ewig von Wilde’s Eskapaden angenervte, steiflippige Mycroft.

Der Tod liegt in der Luft: Young Sherlock Holmes 1

Autor:
Andrew Lane
Sprecher:
Jona Mues
Spieldauer:
4:25 Std.

Auch für den Sherlock-interessierten Nachwuchs gibt es die richtige Hörbuchreihe: In Young Sherlock Holmes von Andrew Lane erleben wir Sherlock zu seinen Schuljahren, schon geprägt von seiner aufkeimenden Genialität und Abenteuerlust. Die Geschichten stecken voller Action, Tempo und kindgerechter Spannung, wenn auch mit Hang zum viktorianischen Grusel. Jona Mues liest toll. Ab ca. 11 Jahren zu empfehlen, auch als gemeinsames Familienhörbuch.

Der diebische Weihnachtsmann: Sherlock Holmes Chronicles - X-MAS Special 1

Autor:
Klauspeter Walter
Sprecher:
Till Hagen, Bert Franzke, Luisa Wietzorek
Spieldauer:
0:39 Std.

Die „Sherlock Holmes Chronicles“ vom WinterZeit Verlag wurden schon mit dem „Blauen Karfunkel“ der deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft ausgezeichnet. Die Hörspiele mit Synchronsprecher Till Hagen und Schauspieler Tom Jacobs liefern neu erfundene Abenteuer, in denen Holmes und Watson von Father Christmas über Monster von H.P. Lovecraft bis hin zur Titanic so einiges Bekanntes begegnet. Seit 2014 enthält die Reihe auch neu übersetzte Originalgeschichten von Sherlock Holmes.

Das Geisterhaus: Sherlock Holmes & Co 1

Autor:
James Brett
Sprecher:
Charles Rettinghaus, Florian Halm
Spieldauer:
1:18 Std.

Von Crossover-Charakter ist die HörspielreiheSherlock Holmes & Co.“ der Romantruhe. Der Name ist Programm: außer Holmes und Watson ermitteln weitere Detektivpaare wie Auguste Dupin und sein Schöpfer Edgar Allan Poe sowie Professor van Dusen und Chronist Hutchinson Hatch. Die Sprecherliste ist ein Traum: Charles Rettinghaus, Florian Halm, Uve Teschner, Manfred Lehmann, Martin Keßler, Norbert Langer und viele ebenso bekannte Gaststars sind dabei.

Wenn ihr zu denjenigen gehört, die TV-“Sherlock”-Serie gerne im englischen Original sehen und dabei in den Genuß der sonoren Stimme von Benedict Cumberbatch kommen, hier noch ein Leckerbissen für euch: Cumberbatch höchst persönlich liest in korrektem, altmodischen Englisch, mit subtiler Arroganz und diversen Akzenten vier Pastiche Sherlock Holmes Kurzgeschichten von John Taylor. Die reichen nicht an Doyle-Qualität heran, aber seien wir mal ehrlich: Cumberbatch könnte uns auch den Busfahrplan vorlesen, und wir würden das trotzdem anhören.

Eins ist jedenfalls sicher: Conan Doyle hat 1887 einen unglaublichen Kult ausgelöst, und die Liste der Hommages, Pastiches, Fortsetzungen und Crossover in sämtlichen Medien wird immer länger. Sherlock Holmes, so scheint es, ist durch seine Auferstehung aus den Reichenbach-Wasserfällen tatsächlich unsterblich geworden. Umso wichtiger für alle Einsteiger: begonnen wird am Anfang. Und wen es einmal gepackt hat, für den muss das Abenteuer „Sherlock Holmes“ nie mehr zu Ende gehen.

Links zu den vorgestellten Titeln:

Besuche eines Gehenkten: Sherlock Holmes - Die neuen Fälle 1

Autor:
Andreas Masuth
Sprecher:
Christian Rode, Peter Groeger
Spieldauer:
1:32 Std.

Der Fall Moriarty

Autor:
Anthony Horowitz
Sprecher:
Uve Teschner
Spieldauer:
4:35 Std.

Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes

Autor:
Anthony Horowitz, Bastian Pastewka
Sprecher:
Frank Röth, Gerhard Garbers, Rainer Bock, Christoph Maria Herbst, Walter Sittler, Katja Bürkle
Spieldauer:
2:41 Std.

Benedict Cumberbatch Reads Sherlock Holmes' Rediscovered Railway Stories: Four Original Short Stories

Autor:
John Taylor
Sprecher:
Benedict Cumberbatch
Spieldauer:
2:04 Std.

Alle Artikel über: Krimi