Audible

Simon Jäger im Exklusiv-Interview

27.09.2011

Gerade frage ich mich, ob es einen Audible Hörer gibt, der Simon Jäger noch nicht als Sprecher zugehört hat. Immerhin findet man knapp 200 Einträge, die er in den unterschiedlichsten Genres gesprochen hat, sehr beeindruckend, Herr Jäger!

Simon liest und liest und liest, auf ein oder zwei Genres kann man das Multitalent dabei gar nicht festlegen: Etliche Thriller hat er schon produziert, darunter alle erschienenen Hörbücher von John Katzenbach oder Sebastian Fitzek. Aber auch Fantasy Literatur von Lara Adrian oder Nina Blazon spricht Simon unglaublich fesselnd. Science Fiction Fans kennen sicherlich die Hörbücher von Richard Morgan, die Simon exklusiv für uns eingelesen hat. Eines meiner Lieblingsbücher aus der Jäger-Kollektion ist allerdings das Hörbuch Die Bibel nach Biff von Christopher Moore, beinahe noch übertroffen von Fool. In diesem Genre fühlt sich Simon auch am Wohlsten, es darf bei ihm gerne mal verrückt und „abgefahren“ zugehen, dann hat er auf jeden Fall am meisten Spaß bei seiner Arbeit.

Wer Simon Jäger live erleben will, sollte unbedingt zu einer Prima Vista Lesung gehen. Zusammen mit David Nathan liest Simon Texte, die das Publikum an dem Abend mitbringt – einfach grandios wie die beiden dann loslegen!

Ganz anders wirkt Simon, wenn er zusammen mit Tanja Geke und seiner Band Tante Bob auf der Bühne steht. Unvergesslich war der Auftritt auf einem unserer Sommerfeste, wir schwärmen heute noch davon und ein großes Bild der Band hängt an der Türe zu unserem Studio.

Kurz: Wir sind Simon Jäger Fans und freuen uns, dass er für uns nach wie vor so viele sehr gute Hörbücher spricht!