Audible

So war die Download Release Party des Hörspiels DAS KIND

16.10.2012

In den letzten Wochen waren die Themen hier im Hörbücher-Blog sehr thrillerlastig und das war auch so gewollt. Neben Artikeln über Psychothriller-Hörspiele,  Hörproben neuer Titel, den besten Psychothriller-Filmen usw. lag unser Hauptaugenmerk auf der Produktion des ungekürzten Hörspiels DAS KIND von Sebastian Fitzek und Johanna Steiner. Hörbücher-Blog-Leser konnten schon im Vorfeld der “Download Release Party” Making Of Videos mit den Sprechern, den Producern und Sebastian Fitzek sehen. Aber nun zum Abend des großen Events.

Am Montag, den 8. Oktober um 19 Uhr feierte das ungekürzte Hörspiel DAS KIND Premiere im Tempodrom in Berlin.  Die Kleine Arena des Tempodroms fasst 330 Gäste und ist wie ein Amphitehater rund aufgebaut. Wichtig war uns eine gute Akkustik, sollte es doch mehr zu hören als zu sehen geben. Eine so große Veranstaltung haben wir bei Audible bisher noch nicht organisiert und deshalb war das eine große Herausforderung für uns. Wir wollten eine außergewöhnliche Release Party auf die Beine stellen und ließen uns von der Lauscherlounge beraten. Schließlich ist das Team rund um Oliver Rohrbeck die Anlaufstelle, wenn es um Hörspiel-Events geht. So haben wir gemeinsam eine Dramaturgie des Abends erstellt, die möglichst nicht langweilig, abwechslungsreich und voller Überraschungen sein sollte!

Download Release Party DAS KIND
Hier geht es zu den Fotos auf Flickr!

Als Moderatoren konnten wir unseren Geschäftsführer Michael Treutler und Sebastian Fitzek gewinnen, die ein hervorragendes Gespann bildeten. Mit viel Witz und Charme befragten sie sowohl die Sprecher, wie z.B. Simon Jäger, Tanja Geke oder Tilo Schmitz als auch die Hörspielautorin und -Regisseurin Johanna Steiner zu ihrer Arbeit. Simon Jäger hatte bereits vor Jahren das Buch DAS KIND als HörBUCH eingesprochen und bekam im HörSPIEL die Rolle des Erzählers. Er lies es sich nicht nehmen, die Eingangsszene live vorzutragen. Auch Tilo Schmitz, den man aus vielen Hörspielen kennt und der in DAS KIND den Bordellbesitzer Andreas Borchert spielt, erzählte mit seiner rauhen Stimme wie sehr ihm die Rolle Spaß gemacht hat. Weitere Hauptdarsteller der Hörspiel-Produktion wie David Nathan, Sascha Rotermund und David Kunze, der dem KIND Simon Sachs seine Stimme geliehen hat, waren leider im Urlaub und konnten nicht live dabei sein.

Aber auch Sie waren in den Making Of Videos anwesend, die Lisa Laux von der Lauscherlounge mit viel Mühe in den Wochen vorher gedreht hatte. So erfuhren wir durch gelegentliche Videoeinspieler, wie die Sprecher die besondere Hörspiel-Produktion erlebt haben, was sie lieber vertonen - Hörspiel oder Hörbuch und sahen wie der Geräuschemacher Jörg Klinkenberg mit vielen Tausend Requisiten dem Hörspiel die Atmosphäre eingehaucht hat. Besonders spannend fand ich den Videobeitrag der Produzenten - also wie diese ganzen Audio-Puzzleteile im Nachhinein zusammengesetzt und mit Musik, Geräuschen und atmosphärischen Soundkulissen angereichert werden.

Johanna Steiner erklärte ausführlich, wie sie an die Romanvorlage von Sebastian Fitzek rangegangen ist und versicherte, dass nur max. 2-3% des Textes in der Hörspielbearbeitung fehlen, ansonsten hätte sie alle Beschreibungen so gelassen wie vom Autor geschrieben. Schließlich sei ihre Aufgabe ein ungekürztes Hörspiel gewesen. Sieben Stunden sind es am Schluss geworden. Eine beeindruckende Länge für ein Hörspiel!

Das Highlight für die Gäste waren aber sicherlich die Audio-Ausschnitte aus dem Hörspiel, die immer wieder eingespielt wurden und im Dunklen zu genießen waren - so dass richtig Gruselstimmung aufkam. Am Schluss knallten die Sektkorken und wir stießen mit allen Gästen auf das Erscheinen dieses neues Hör-Genres an.

Hier geht es zum Hörspiel DAS KIND von Sebastian Fitzek und Johanna Steiner.

Gewinnspiel Und jetzt gibt es noch was zu gewinnen! Ihr seht doch die riesigen Plakate auf der Bühne? Einmal das große (3m x 1,80m) und die jeweils etwas kleineren (80cm x 1,80m) mit der Sprecher- und der Produktionsbesetzung. Diese drei Banner könnt ihr gewinnen!

Bühne DAS KIND
Bitte einfach hier im Blog kommentieren, das ihr eines der Banner gewinnen möchtet und dann losen wir bis Ende der Woche die Gewinner aus!