11 unheimliche Geistergeschichten, die du nicht alleine anhören solltest

Geister und Gespenster
29.10.19

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder so weit: Geister gehen um, Tote erheben sich aus Gräbern - und ihr könnt sie hören, unsere schaurig-schönen Gespenstergeschichten.

Vor Gespenstern gruselten sich schon Homers Zuhörer. Bis zur Aufklärung hatten die Menschen allerdings keinen Zweifel daran, dass das Übernatürliche tatsächlich existiert. Erst das "Zeitalter der Vernunft" verbannte Geister und Gespenster ins Reich der Phantasie. Was das Ende der Gespenstergeschichten hätte sein können, war im Gegenteil der Anfang des modernen Schauerromans. Denn gerade als Reaktion auf den rationalistischen Zeitgeist interessierten sich die Menschen um das Jahr 1800 herum wie nie zuvor für das Übersinnliche.

Der Autor Horace Walpole gilt heute als Begründer des Schauerromans. Britische Autorinnen wie Clara Reeve und Ann Radcliffe prägten die Gothic Novel. In Deutschland säten E.T.A. Hoffmann und Heinrich von Kleist erfolgreich den „unheimlichen Zweifel“ in ihren Lesern. Wandelbar wie Gespenster es nun mal sind, fand das Motiv später Eingang in neu entstehende Genres wie die Science Fiction oder den Horror-Roman. Wer heute einen Blick auf aktuelle Krimis, Serien oder Kinofilme wirft, wird feststellen: Das Gespenst ist nicht totzukriegen. Wie in diesen elf unheimlich guten Hörbüchern:

Haunted Houses: gruselige Spukhaus-Hörbücher

Spuk in Hill House

Autor:
Shirley Jackson
Sprecher:
Richard Barenberg
Spieldauer:
7:51
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Ein verlassenes Haus, das klassische Ausgangsszenario für eine Geschichte voller Schrecken. In dem alten Gemäuer soll sich Übernatürliches ereignen. Dem wollen vier Freunde auf den Grund gehen. Sie begeben sich auf ein Abenteuer, das sie an ihrem Verstand zweifeln lässt. Wer ist das schwächste Glied der Bande?

Mit Spuk in Hill House schrieb Shirley Jackson einen Klassiker der Schauerliteratur, der gleich mehrfach verfilmt wurde und auf dem auch die gleichnamige Netflix-Horrorserie lose basiert. Ganz ohne Effekthascherei schafft sie darin eine unheimliche Atmosphäre und beweist, dass sich der Mensch am meisten vor dem Unbekannten fürchtet. Hörer sollten sich vor allem vor ihrer eigenen Fantasie in Acht nehmen.

Nervenkitzel pur: Die spannendsten Hörbuch-Thriller.

Das Haus in Cold Hill: Sie sagten, die Toten können dir nichts anhaben. Sie lagen falsch.

Autor:
Peter James
Sprecher:
Hans Jürgen Stockerl
Spieldauer:
10:21
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Auch in diesem Horror-Roman geht es um ein altes Haus. Ollie und Caro Harcourt ziehen mit ihrer Tochter Jade in eine renovierungsbedürftige Villa. Die ideale Geldanlage. Doch dann der Schock: Nachts wandelt eine unheimliche Frau in Grau durch die Flure und bedroht die Familie. Das Haus in Cold Hill verbirgt eine schreckliche Vergangenheit und seine neuen Bewohner fürchten bald um ihr Leben.

Der Gruselroman von Englands Bestsellerautor Peter James erinnert an den Plot von Oscar Wildes Klassiker Das Gespenst von Canterville. Mit seinem fesselnden Schreibstil schafft der Autor eine beklemmende Atmosphäre – Gänsehaut garantiert. Hans Jürgen Stockerl liest die Geschichte stimmungsvoll.

A Head Full of Ghosts: Ein Exorzismus

Autor:
Paul Tremblay
Sprecher:
Verena Wolfien
Spieldauer:
9:18
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

A Head Full of Ghosts: Merry Barett lebt mit ihrer 14-jährigen Schwester Marjorie und ihren Eltern in einem kleinen Haus in Boston. Plötzlich benimmt sich Majorie irgendwie schräg. Der gläubige Vater ist überzeugt: Merrys Schwester ist besessen. Die einzige Lösung: Exorzismus. Doch es kommt noch schlimmer. Die Dämonenaustreibung des jungen Mädchens wird als Live-Show im Fernsehen ausgeschlachtet…

A Head Full of Ghosts hat mir höllisch Angst gemacht, und so leicht erschreckt man mich nicht.

Stephen King

Der übernatürliche Psychothriller von Paul Tremblay wird aus der Perspektive der erwachsenen Merry erzählt. Sie erinnert sich an die grausamen Geschehnisse, die sie als Achtjährige miterleben musste. Selbst dem Meister des Horrors, Stephen King, machte diese Gespenstergeschichte zu schaffen.

Lesenswert: Stephen Kings beste Horror-Romane.

Das Mädchen auf der anderen Seite

Autor:
Achim Freudenberg
Sprecher:
Vera Teltz
Spieldauer:
9:44
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Es muss nicht immer durchscheinendes Grau sein: In Das Mädchen auf der anderen Seite trägt das Übernatürliche rosa Gummistiefel. Als das bizarre Mädchen plötzlich auf der Fahrbahn auftaucht, reißt Eva das Lenkrad in letzter Sekunde herum. Auch in den nächsten Tagen scheint sie das Phantom mit den rosa Schuhen zu verfolgen. Dabei hat Eva noch andere Sorgen: Ihr bester Freund und Kollege ist spurlos verschwunden. Die Investigativjournalistin stürzt sich in Nachforschungen und enthüllt dabei dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit.

Achim Freudenberg schafft eine moderne Gespenstergeschichte und verbindet dabei Paranormales mit einem Kriminalroman. Das Erstlingswerk des Autors besticht mit einer coolen Heldin und viel Nervenkitzel.

Vera Teltz liest den Fantasy-Roman mit verruchter, mystischer Stimme – ein wahrer Gruselgenuss.

Paranormalen Phänomenen auf der Spur: Interview mit Walter von Lucadou.

Schaurig-schön: Witzige und romantische Gespenstergeschichten

Geister auf der Metropolitan Line: Eine Peter-Grant-Story

Autor:
Ben Aaronovitch
Sprecher:
Dietmar Wunder
Spieldauer:
3:10
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

In der Londoner „Tube“ spukt es: Treiben etwa Geister auf der Metropolitan Line ihr Unwesen? Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant nimmt die Ermittlungen auf. Woher kommen die Gespenster? Warum belagern sie ausgerechnet die U-Bahn? Und wie wird man sie wieder los?

Ben Aaronovitch erzählt mit feinem britischen Humor von paranormalen Begegnungen: witzig, schräg und spannend. Dietmar Wunder, die deutsche Synchronstimme von James Bond, liest die Gespenstergeschichte frisch und pointiert.

Die Herrenausstatterin

Autor:
Mariana Leky
Sprecher:
Sandra Hüller
Spieldauer:
5:25
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Die Herrenausstatterin Katja Wiesberg fühlt sich nach dem Tod ihres Mannes komplett verloren. Eines Tages taucht ein älterer Herr auf dem Rand ihrer Badewanne auf: Dr. Blank. Er ist Altphilologe und bereits tot. Nachdem in Katjas Wohnung auch noch ein verwirrter Feuerwehrmann aufkreuzt, nimmt ein absurdes Abenteuer seinen Lauf.

Mariana Lekys Roman liest Sandra Hüller. Die Schauspielerin verleiht der Geschichte über Verlust, Liebe und ungewöhnliche Weggefährten viel Witz und Leichtigkeit. Eine Gespenstergeschichte zum Lachen, Weinen und Mitfühlen.

Die Melodie der Schatten: Ein Schottland Roman

Autor:
Maria W. Peter
Sprecher:
Hans Jürgen Stockerl
Spieldauer:
18:46
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Schottland, 1837: Fiona Hemington ist auf dem Weg zu ihrer Tante. In den Highlands wird ihre Kutsche überfallen. Von Todesangst getrieben schlägt sich die junge Frau bis zu einem abgelegenen Herrenhaus durch. Doch irgendetwas stimmt mit dem Besitzer nicht. Nachts quälen sie Albträume und wenn sie wach liegt, wird es nicht besser: Sind das Schritte? Woher kommen die Stimmen? Und was ist das für eine Melodie?

In Die Melodie der Schatten verbindet Autorin Maria W. Peter einen historischen Liebesroman mit Elementen des Schauergenres. Die Stimme von Hans Jürgen Stockerl entführt den Hörer in die schottischen Highlands des 19. Jahrhunderts, in eine Gegend voller Mythen und Legenden.

Spannende Vergangenheit: Top 10 der historischen Krimis.

Gespenstergeschichten für Kinder und Jugendliche

Von unheimlich bis lustig: Hier haben wir eine Sammlung mit Gespenstergeschichten für Kinder und Jugendliche zusammengestellt.

Whisper

Autor:
Isabel Abedi
Sprecher:
Nina Petri
Spieldauer:
7:54
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Whisper, so nennt Nora das alte Haus auf dem Land. Dort verbringt sie zusammen mit ihrer Mutter und deren bestem Freund Gilbert die Ferien. Das alte Gemäuer strahlt etwas Düsteres, Unheimliches aus. Doch außer Nora scheint das niemand zu bemerken. Bald lernt sie David kennen, einen Jungen aus dem Dorf. Bei einer gemeinsamen Geisterbeschwörung bringen Nora nicht nur seine grünen Augen fast um den Verstand. Denn die Stimme eines verstorbenen Mädchens antwortet den beiden …

Isabel Abedi ist für ihre Kinderbuchreihe Lola bekannt. Mit Whisper schrieb sie einen Gruselroman, der nicht nur junge Leser fesselt. Die Geschichte erzählt von kriminellen Machenschaften, mysteriösen Ereignissen und der ersten großen Liebe, gelesen von der Schauspielerin Nina Petri.

Hörbuch an, Welt aus: Unsere Top 10 Romane für Jugendliche.

Ghostsitter: Die komplette 1. Staffel

Autor:
Tommy Krappweis
Sprecher:
Christoph Maria Herbst, Wigald Boning, Hugo Egon Balder, Bernhard Hoëcker, Kai Taschner, Felix Strüven
Spieldauer:
8:36
Serie:
Ghostsitter
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Tom hat eine Geisterbahn geerbt – mit waschechten Gespenstern. Diese haben allerdings so ihre Tücken. Um die Chaostruppe im Zaum zu halten, muss sich Tom ganz schön was einfallen lassen. Ist er wirklich der Richtige für den Job als „Ghostsitter“?

Eine fantasievolle Gespenstergeschichte von Tommy Krappweis. Das Hörspiel ist mit Christoph Maria Herbst, Wigald Boning, Hugo Egon Balder und Bernhard Hoëcker prominent besetzt. Für alle, die nicht genug von diesem Gruselspaß bekommen: Die weiteren Staffeln gibt es exklusiv bei Audible.

Das Graveyard-Buch

Autor:
Neil Gaiman
Sprecher:
Jens Wawrczeck
Spieldauer:
5:28
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Eine etwas andere Harry Potter-Geschichte? Zumindest der Anfang erinnert an den weltweit bekannten Hogwartsschüler: Nobody Owens ist noch ein Baby, als er dem brutalen Angriff eines Mörders entkommt – als einziger aus seiner Familie. Die guten Geister eines Friedhofs nehmen den Waisenjungen bei sich auf. Von nun an lernt er von Untoten, Vampiren und Werwölfen, im Reich der Lebenden zu bestehen. Denn dort wartet sein ärgster Feind: Der Mörder seiner Eltern hat es auf Nobody abgesehen …

Das Graveyard-Buch heißt dieser originelle Gespenster-Roman von Neil Gaiman. Mit seiner rauchigen, düsteren Stimme schafft der Sprecher Jens Wawrczeck eine unheimliche Atmosphäre.

Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst

Autor:
Alex Rühle
Sprecher:
Katharina Thalbach
Spieldauer:
2:22
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Zippel ist ein kleines Schlossgespenst - er lebt im Türschloss der Altbauwohnung von Paul und seinen Eltern. Am Tag nach den Sommerferien hat Paul ihn dort entdeckt, und damit geht die lustigste Zeit seines Lebens los. Denn Zippel ist noch ein sehr junges Schlossgespenst und hat ständig Quatsch im Kopf. Paul kann sich ein Leben ohne Zippel schon gar nicht mehr vorstellen. Doch dann soll das Türschloss ausgetauscht werden...

Mit ihrer einzigartigen Stimme lässt Katharina Thalbach die Figuren lebendig werden.

Nicht nur für Halloween: Die gruseligsten Hörbücher bei Audible

Noch mehr Nervenkitzel gefällig? Bei unseren Horror-Hörbüchern und Klassikern des Schauergenres findet ihr noch mehr Futter für eure Fantasie: grausame Monster, dunkle Mächte, unerklärliche Phänomene…


Alle Artikel über: Horror, Mystery