Einfach inspirierend: Starke Frauen in Kunst & Kultur

Einfach inspirierend: Starke Frauen in Kunst & Kultur
03.09.18

Was haben Beyoncé, Marina Abramović und Coco Chanel gemeinsam? Nicht viel, denkt ihr? Von wegen! Denn: Wir alle kennen die Namen dieser außergewöhnlichen Frauen, lieben ihren Stil, ihre Stärke. Mit ihrer ganz besonderen, authentischen Art beeinflussen sie die Welt – und verändern sie Stück für Stück.

Ob in Romanen oder Biografien: In diesen Hörbüchern lernt ihr die weltbekannten Sängerinnen, Modedesignerinnen und Künstlerinnen noch einmal ganz neu kennen. Denn hier erzählen sie ihre Geschichten so, wie ihr sie bestimmt noch nie gehört habt!

Mit Stil und Leidenschaft: Maria Callas, Beyoncé und Coco Chanel

Maria Callas: Mythos und Leidenschaft

Autor:
Claudia Wolff
Sprecher:
Brigitte Röttgers
Spieldauer:
1:58 Std.

Von der unscheinbaren Tochter griechischer Einwanderer zur schillernden und wohl besten Sopranistin der Welt: Maria Callas Weg zum Erfolg ist hart, doch die Mühe zahlt sich aus. Lange Zeit ist sie der leuchtende Stern am Opernhimmel. Mit ihrer einzigartigen Stimme haut sie die Zuhörer in den größten Häusern der Welt einfach um. 1977 stirbt die Callas in ihrem New Yorker Apartment – allein und verlassen. Die große Diva fasziniert uns bis heute – trotz, oder gerade wegen ihres tiefen Falls in den Jahren vor Ihrem Tod. In Claudia Wolffs "Maria Callas – Mythos und Leidenschaft" blickt ihr hinter die Fassade von Maria Callas: Ein anspruchsvolles Hörbuch – und empfehlenswert für alle, die sich für die echte Lebensgeschichte der Sopranistin interessieren.

Lesenswert: 7 starke Frauen und ihre inspirierenden Lebensgeschichten

Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe

Autor:
Michelle Marly
Sprecher:
Tessa Mittelstaedt
Spieldauer:
11:27 Std.

So wie Maria Callas für die Oper hat auch Coco Chanel gebrannt. Jedoch war ihr Traum ein anderer. Ihr großes Ziel: die Mode des 20. Jahrhunderts zu revolutionieren. Einengende Korsetts und unpraktische bodenlangen Kleider? Nicht mit Coco! Für die kleine Italienerin mit dem großen Sinn für Ästhetik ist Mode vor allem eins: funktional – und natürlich trotzdem elegant. In Michelle Marlys Roman "Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe" lernt ihr eine neue Seite der Modeschöpferin und - Expertin kennen – die nach Liebe suchende Coco. Ob sie sie im charismatischen Dimitri Romanow findet?

Auch interessant: Sachhörbücher von Frauen: Expertinnen bei Audible entdecken

Beyonce: A Feminine Leadership: The Texas Girl's Unstoppable Journey to Stardom

Autor:
Austin Brooks
Sprecher:
Gina Rogers
Spieldauer:
1:7 Std.

„Who run the world?“ (deutsch: „Wer regiert die Welt?“) fragt Pop- und R’n’B-Superstar Beyoncé Knowles-Carter im 2011 veröffentlichten Song „Run the World“. Auf diese Frage hat die gebürtige Texanerin prompt eine Antwort parat: „Girls!“. In Beyoncés schillernder Pop-Welt stehen Frauen alle Türen offen. Was für manche verdächtig nach verträglichem Party-Feminismus klingt, ist für Austin Brooks in echtes Statement. Im englischsprachigen Hörbuch "Beyoncé: A Feminine Leadership" ist der Biograf, der sich übrigens auch schon intensiv mit Ex-First-Lady Michelle Obama und Talkmasterin Oprah Winfrey beschäftigt hat, dem „Phänomen Beyoncé“ auf der Spur.

Mit klarer Linie: Madonna und Marina Abramović

Madonna: Biografie kompakt

Autor:
Robert Sasse, Yannick Esters
Sprecher:
Matthias Ubert
Spieldauer:
0:16 Std.

Viel mehr polarisiert das – zumindest frühe – Werk von Madonna Louise Ciccone, kurz: Madonna. Ob im schwarzen Anzug, behangen mit Diamanten oder im Kegel-BH: In ihren mittlerweile mehr als 30 Jahren im Showgeschäft provoziert die Pop-Ikone immer wieder durch ihre Mode. Auch in ihrer Musik schreckt die Tochter eines Italoamerikaners nicht vor kontroversen Themen zurück – singt zum Beispiel über die US-Politik und setzt sich für sexuelle Selbstbestimmung ein. In Robert Sasses und Yannick Esters Kurz-Biografie "Madonna" erfahrt ihr in 16 Minuten wichtige Basics über den schillernden Pop-Star.

Durch Mauern gehen

Autor:
Marina Abramović
Sprecher:
Wiebke Puls
Spieldauer:
13:55 Std.

Für die Einen ist sie absonderlich, für die Anderen ist sie Grenzgängerin und Aktivistin. Fest steht: Marina Abramović ist extrem. Mit ihrer Performance-Kunst verwischt sie immer wieder dieGrenzen zwischen Publikum und Künstlerin. Ein Beispiel: In ihrem Werk Rythm 0 überlässt sie dem Zuschauer die komplette Kontrolle über ihren Körper. Ihre wohl bekannteste Performance ist wohl „the Artist is Present“ im New Yorker MoMa. Hier saß sie Lady Gaga und anderen einflussreichen Künstlerinnen und bedeutenden Persönlichkeiten aus der Kulturszene schweigend gegenüber– ein Kunstwerk, das für sich selbst sprach. "Durch Mauern gehen" ist Marina Abramovićs Biografie – wenn ihr euch für zeitgenössische Kunst interessiert, werdet ihr dieses Hörbuch verschlingen!

Ihr wollt noch mehr von Frauen hören, die die Kunst- und Kulturszene rocken? Keine Sorge – bei Audible findet ihr viele weitere Hörbücher von beeindruckenden Sängerinnen, Künstlerinnen, Designerinnen, Wissenschaftlerinnen und und und. Lasst euch inspirieren!

Weiterlesen: Moderne Heldinnen: Diese Aktivistinnen verändern die Welt