Süß oder salzig? Der Podcast mit Steven Gätjen

2664 LM AOP Suess oder Salzig Steven Gaetjen Blog 1356x764
31.01.19

Wenn es einen Podcast gäbe, den man am liebsten bei einer Tüte Popcorn hören würde, dann ist es wohl dieser: „Süß oder salzig? Mit Steven Gätjen“. Der Fernsehmoderator unterhält sich mit seinen prominenten Gästen über deren Lieblingsfilme. Die neue Audible Original Podcast-Reihe startet heute.

Süß oder salzig? Mit Steven Gätjen (Original Podcast)

Autor:
Süß oder salzig? Mit Steven Gätjen
Sprecher:
Steven Gätjen
Spieldauer:
9:00 Std.

Was macht mindestens genauso viel Spaß wie Filme und Serien zu gucken? Richtig, sich über sie zu unterhalten. Unsere Freunde kennen unseren Filmgeschmack meistens gut und auch wir wissen, wem wir Splatterfilme oder romantische Komödien zumuten können.

Ich bin nicht so der Knutscher im Kino.

Steffen Henssler

Im neuen Audible Original Podcast „Süß oder Salzig?“ begrüßt der TV-Moderator Steven Gätjen in jeder Folge einen anderen prominenten Gast. Mit dabei sind zum Beispiel Steffen Henssler, Mickey Beisenherz und Lena Gercke. Auch Steven Gätjen ist kein Unbekannter. Er moderierte zum Beispiel sämtliche “TV Total”-Events und die deutsche Ausstrahlung der Oscars. Mit Filmen sollte er sich also ein wenig auskennen.

Auf welche Gäste könnt ihr euch freuen?



Folge 1: Jeannine Michaelsen

In der ersten Podcast-Folge trifft Gastgeber Gätjen die Moderatorin Jeannine Michaelsen. So viel sei schon verraten: Einer ihrer Lieblingsfilme ist „The Shawshank Redemption“ mit Tim Robbins und Morgan Freeman. Im Deutschen heißt der Film Die Verurteilten, aber Michaelsen schaut sich das Gefängnis-Drama lieber im Original an. Natürlich auch wegen der Stimme von Morgan Freeman. Was der Film für sie bedeutet und was sie aus der Geschichte für sich mitnimmt, erzählt sie Steven Gätjen.

Ich mag spritzende Gehirne nicht so sehr.

Jeannine Michaelsen

Außerdem erfahren wir, dass sie zum Binge-Watching neigt. Das bedeutet, dass sie gerne mal die kompletten Harry Potter Filme hintereinander guckt. Außerdem erzählt Jeannine Michaelsen von ihrem letzten Filmabend, an dem sie mit Freunden sämtliche Paranormal-Activity-Filme gesehen hat.

Was ist dein Lieblingsfilm?

Neben den Filmvorlieben erfahren wir in den 45 Podcast-Minuten auch allerhand anderes aus dem Leben der Gäste. So unterhalten sich Gätjen und Michaelsen über Freundschaft und ihre persönlichen Geschichten dazu.

Abschweifen ist erlaubt! Denn „Süß oder Salzig?“ ist nicht nur ein Podcast für Film-Nerds, sondern auch für Interview-Fans und Talkshow-Gucker. Und so ein bisschen verrät der Lieblingsfilm ja auch etwas über den Menschen. So fragt sich zum Beispiel Model Lena Gercke in Folge 5 selbst, ob es nicht total Klischée sei, dass es sich bei ihrem Lieblingsfilm um Pretty Woman handelt.

Bei den Filmen, über die gesprochen wird, handelt es sich übrigens nicht unbedingt um Streifen, die aktuell im Kino zu sehen sind. Steven Gätjen und seine Gäste greifen tief in die Filmkiste und befördern dabei den ein oder anderen Klassiker wieder ans Licht. Dabei lernt man als Zuhörer vielleicht sogar Filme kennen, die man noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Donnerstag ist Popcorn-Tag

Also schmeißt die Popcornmaschine an, macht den Puffmais süß oder salzig und hört euch an, was Steven Gätjens Gäste zu ihren Lieblingsfilmen zu sagen haben. Und vielleicht erfahren wir ja auch, wer von ihnen eher auf süßes und wer auf salziges Popcorn steht.