Audible

Unsere Linktipps Kalenderwoche 34

27.08.2010

Der Argon Verlag hat seine Hörspiel Soap “…und nebenbei Liebe“ nach zwei produzierten Staffeln eingestellt, da sich die Produktion als nicht rentabel erwies. Da aber von vielen Fans der Wunsch nach mehr geäußert wurde, hat der Verlag jetzt eine Facebookseite zu der Soap angelegt, auf der die Fans Vorschläge zum weiteren Verlauf machen können, und vor allem die neue Staffel verbindlich vorbestellen sollen. Mal sehen, ob sich genug Hörspiel-Soap Begeisterte finden, dass der Verlag in die dritte Produktionsrunde geht.

Mal eine etwas andere Betrachtungsweise auf E-Books haben wir bei Lesen.net entdeckt. Diesmal werden nicht die technischen und wirtschaftlichen Implikationen des Mediums betrachtet, sondern die Auswirkungen auf das Leseverhalten. Und erfreulicherweise kommt bei der Befragung heraus, dass im Schnitt mehr Bücher gelesen werden und E-Books damit eher sogar lesehungrig machen.

Im Oktober erscheint das weltweit erste Hörspiel, das mit Pure Audio Blue Ray aufgenommen wurde. Im Verlag Eurovideo wird der Klassiker Das Boot von Hörspiel-Regisseur Sven Stricker vertont. Ein weiteres Highlight: Herbert Grönemeyer wird als Sprecher dabei sein, und zwar in einer neu geschaffenen Erzählerrolle. 30 Jahre nach der Verfilmung geht Herbert Grönemeyer also wieder an Bord.

Da hat sich aber jemand Mühe gemacht: Die Klappentexterin hat alle Buchneuerscheinungen des Monats September zusammengefasst. Da kann der graue Herbst ja kommen, wenn man es sich mit dieser Lektüre gemütlich machen kann. Der Hoerbuch-Blog hat alle neuen Hörbücher des Septembers zusammengestellt. Mit diesen zwei Listen sollte Euch dann auch keine Novität entgehen.