Tom Clancy's Ryanverse: Reihenfolge, Filme, Charaktere

Paolo Primi | 01.11.21

Geiselnahmen, Kriege und Katastrophen: Die Vita von Jack Ryan ist beeindruckend. Er ist der Hauptcharakter der gleichnamigen Bestseller-Reihe von Tom Clancy. Inzwischen hat sich die Geschichte rund um den früheren Geschichtslehrer in ein multimediales Universum verwandelt: das Ryanverse. Alles Wissenswerte dazu gibt es hier in unserer Infografik.

Ryanverse Audible

Mehr als 30 (Hör-)Bücher, aktuell sechs Filme, eine TV-Serie und rund 30 Videospiele: Das Ryanverse hat sich auf alle gängigen Medien ausgebreitet und zieht unzählige Fans an. Vor allem die beeindruckende Detailtiefe der Erzählungen begeistert. Alles begann mit einem Roman: Tom Clancy, bürgerlich Thomas Leo Clancy Jr., veröffentlichte im Jahr 1984 Jagd auf Roter Oktober. Darin geht es um den früheren Professor für Geschichte Jack Ryan, der zum CIA-Analytiker wurde. In dem Roman versucht Ryan, eine komplizierte Situation rund um das Atom-U-Boot „Roter Oktober” nicht in einen kriegerischen Konflikt zwischen den USA und der UdSSR ausarten zu lassen.

Jagd auf Roter Oktober
Hörprobe hören

Jagd auf Roter Oktober

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:15:53
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Es war der Grundstein für eine beeindruckende Erfolgsserie: Tom Clancy verkaufte über 100 Millionen Bücher, die Verfilmungen seiner Jack-Ryan-Romane waren Kassenschlager und unter seinem Namen erschienen auch zahlreiche Videospiele. All diese Romane, Adaptionen sowie das fiktive Universum, in denen die Geschichten spielen, ergeben zusammen das Ryanverse.

Die Infografik zum Ryanverse: Die spannende Welt von Tom Clancy in all ihren Facetten

Für viele Neueinsteiger ist vor allem ein Aspekt zunächst einmal verwirrend: Es gibt zwei Reihenfolgen, nach denen Hörende die Geschichten genießen. Die erste richtet sich nach dem Veröffentlichungsdatum, demzufolge Jagd auf Roter Oktober den Anfang der Geschichte rund um Jack Ryan markiert. Gängiger ist jedoch die zweite, chronologische Reihenfolge. Sie beginnt mit Gnadenlos, die einen der späteren Hauptcharaktere einführt: John Clark. Es folgt Die Stunde der Patrioten, wo dann Jack Ryan selbst ins Rampenlicht tritt.

Audible-Ryanverse-Grafik

Jack Ryan im Einsatz: Agent, Präsident - Vater

Im Laufe der Geschichte schlüpft Jack Ryan in die unterschiedlichsten Rollen – angefangen beim einfachen CIA-Agenten bis hin zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Dabei bekämpft er die verschiedenen Feinde des Weltfriedens: Skrupellose Terroristen, für die zivile Opfer zum Job gehören, Staatschefs auf kriegerischen Abwegen und auch Verräter in den eigenen Reihen.

Doch nicht nur Jack Ryan ist im Einsatz – auch sein Sohn spielt eine tragende Rolle. In Red Rabbit noch ein Kleinkind, wächst Jack Ryan Jr. im Laufe der Handlung zum Erwachsenen heran und tritt – zum anfänglichen Leidwesen seines Vaters – in dessen Fußstapfen. Er steht im Zentrum weiterer Jack-Ryan-Hörbücher, die anfangs noch von Tom Clancy selbst und nach dessen Tod im Jahr 2013 von früheren Co-Autoren wie Mike Maden und Mark Greaney geschrieben wurden.

Red Rabbit
Hörprobe hören

Red Rabbit

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:25:53
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Letzte Entscheidung
Hörprobe hören

Letzte Entscheidung

Geschrieben von:Tom Clancy, Mike Maden
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:15:07
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Mit aller Gewalt
Hörprobe hören

Mit aller Gewalt

Geschrieben von:Tom Clancy, Mark Greaney
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:20:51
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Fesselnde Spannung im kaltblütigen Norden: Die besten dänischen Krimis

Jack Ryan auf der Leinwand: Tom Clancy’s Held in Film und TV

Die Infografik zeigt eine beeindruckende Riege von Schauspielern, die Jack Ryan bislang verkörpern durften. Für die Verfilmungen der Bestseller Die Stunde der Patrioten und Der Schattenkrieg (Filmtitel: „Das Kartell") schlüpfte der aus Star Wars bekannte Harrison Ford in die Rolle des Agenten. Alec Baldwin durfte für Die Jagd auf Roter Oktober ran, Ben Affleck war in der Adaption von "Das Echo aller Furcht" (Filmtitel: „Der Anschlag“) zu sehen und Chris Pine betrat die Leinwand für „Jack Ryan: Shadow Recruit“.

Der Schattenkrieg
Hörprobe hören

Der Schattenkrieg

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:24:11
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Das Echo aller Furcht
Hörprobe hören

Das Echo aller Furcht

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:36:49
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

In der prämierten TV-Serie „Tom Clancy’s Jack Ryan“ spielt John Krasinski den titelgebenden Helden; Wendell Pierce und Abbie Cornish sind in Nebenrollen zu sehen. Aktuell gibt es zwei Staffeln, eine dritte wurde bereits bestellt. 2021 erscheint zudem „Tom Clancy’s Gnadenlos“. Der Spielfilm adaptiert den gleichnamigen ersten Teil der Reihe und stellt John Kelly (später John Clark), gespielt von Michael B. Jordan, ins Zentrum der Handlung.

Nervenkitzel bis zur letzten Seite: Die besten Politthriller bei Audible

Tom Clancy’s Jack Ryan: Im Fokus steht die ganze Welt

Abschnitt III der Infografik zum Ryanverse zeigt die vielen verschiedenen Länder, die in den Hörbüchern rund um Jack Ryan und seinen Sohn eine wichtige Rolle einnehmen. Die Supermächte des Kalten Krieges und China stehen natürlich im Vordergrund. So widmet sich Clancy in Der Kardinal im Kreml der gefährlichen Befreiungsmission eines russischen Doppelagenten. In "Ehrenschuld" muss Ryan einen verheerenden Krieg zwischen Japan und den USA vermeiden und in "Im Zeichen des Drachen" kommt es zum militärischen Konflikt der Großmächte: China greift Russland an – auf welcher Seite hier wohl Präsident Jack Ryan und die Vereinigten Staaten von Amerika stehen?

Der Kardinal im Kreml
Hörprobe hören

Der Kardinal im Kreml

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:17:37
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Ehrenschuld
Hörprobe hören

Ehrenschuld

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:39:46
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch
Im Zeichen des Drachen
Hörprobe hören

Im Zeichen des Drachen

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:46:13
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Diese Spezialisten sind unterwegs in geheimer Mission: Unsere Top 10 Agententhriller.

Tom Clancy: Ein bekannter Name in der Welt der Videospiele

Einige der Videospiel-Adaptionen von Tom Clancy’s Romanen zählen zu den bekanntesten Games aller Zeiten. Immer mit dabei: der Name des Schöpfers selbst und die inhaltliche Verankerung im Ryanverse. Zu den bekanntesten Reihen zählen die „Tom Clancy’s Ghost Recon“-Spiele, die „Tom Clancy’s Splinter Cell“-Reihe und „Tom Clancy’s The Division“ sowie „Tom Clancy’s The Division 2“. Die populärste Reihe ist aber wohl „Tom Clancy’s Rainbow Six“, in denen die Spieler das Kommando über eine Antiterror-Einheit übernehmen. Sie basiert auf dem Roman Operation Rainbow, den Clancy im Jahr 1998 veröffentlichte – er debütierte auf Platz 1 der „New York Times“-Bestsellerliste.

Operation Rainbow
Hörprobe hören

Operation Rainbow

Geschrieben von:Tom Clancy
Gesprochen von:Frank Arnold
Spieldauer:35:47
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Ein schrecklicher Mord passiert und alle fragen sich nur: Wer war’s? Die 10 besten Whodunit-Krimis

Über das Ryanverse hinaus: Mehr Spannung, mehr Thriller entdecken

Jack Ryan begeistert seine Fans mit einer Mischung aus Politthriller und brachialer Action, vor allem aber mit einer eindrucksvollen Detailtiefe. Wer noch mehr Nervenkitzel sucht, wird bei unseren Hörbuch-Thrillern bestimmt fündig.

Tom Clancy: 11 Fakten über den Bestseller-Autor
Tom Clancy
11 faszinierende Fakten über Bestseller-Autor Tom Clancy

Er gilt als Erfinder des „Techno-Thrillers“ und hat mit Jack Ryan einen der bekanntesten Geheimagenten geschaffen: der US-amerikanische Schriftsteller Tom Clancy. Gerade haben die Dreharbeiten für die 3. Staffel der Jack-Ryan-Reihe begonnen und der Film "Tom Clancys Gnadenlos" wurde Ende April 2021 auf Amazon veröffentlicht. Grund genug, sich ein bisschen eingehender mit dem 2013 verstorbenen Autor zu beschäftigen.