Top 10: Forensik-Thriller für nervenstarke Hörer

Forensische Thriller
05.04.19

Abgebrüht? Eiskalt? Oder nur professionell? Forensiker und Gerichtsmediziner haben einen ganz besonderen Blick aufs Verbrechen. Das sind unsere Top-10-Forensik-Thriller.

Schweigsame, in Schutzanzüge gehüllte Wissenschaftler, die im fahlen Neonröhrenlicht kalte Körper zerschnippeln – so stellen wir uns den Job des Gerichtsmediziners vor. Mit wissenschaftlichen Methoden bringen Forensiker die Leichen zum Reden. Das macht sie zu idealen Thriller-Helden. Viele der Autoren unserer Top-10-Forensik-Thriller haben übrigens selbst als Rechtsmediziner praktiziert. Darum klingen ihre Fälle nicht nur unglaublich authentisch – sie sind es.

Auris

Autor:
Sebastian Fitzek, Vincent Kliesch, Helge May, Judith Schöll
Sprecher:
Simon Jäger, Svenja Jung, Oliver Masucci, Thomas Balou Martin, Julian Horeyseck, Rauand Taleb
Spieldauer:
6:42 Std.

Matthias Hegel ist Audio-Profiler – und zwar der Beste. In den Stimmen anderer Menschen liest er wie in einem offenen Buch. Mit seinem fledermausgleichen Gehörsinn hat der „Stimmendeuter“ die gewieftesten Verbrecher hinter Gitter gebracht – und nun sitzt er selbst dort. Die True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge glaubt an einen Justizirrtum und recherchiert auf eigene Faust. Damit kommt sie den Interessen eines anonymen Anrufers in die Quere. Und dem ist jedes Mittel recht, um Julas Suche nach der Wahrheit zu beenden…

„Forensische Phonetik“ – noch nie gehört? In Auris lernt ihr dieses faszinierende Teilgebiet der Forensik kennen. Der Stoff für diesen nervenzerfetzenden Audio-Thriller geht auf eine Idee von Besteller-Autor Sebastian Fitzek zurück und wird dank einem hochkarätigen Sprecher-Ensemble und engagierten Tonkünstler aus unseren Studios zu einem Hör-Erlebnis.

Mehr zu Hörspiel: Auris. Nach einer Idee von Sebastian Fitzek

Forensische Anthropologen im Visier brutaler Killer

Die ewigen Toten: David Hunter 6

Autor:
Simon Beckett
Sprecher:
Johannes Steck
Spieldauer:
13:11 Std.

Dass in Krankenhäusern gestorben wird, ist nichts Ungewöhnliches. Dass Leichen in Folie gewickelt auf dem Dachboden abgelegt werden, dagegen schon. Und noch mehr Schreckensfunde warten auf die Bauarbeiter, die das ehemalige St. Jude Krankenhauses im Norden Londons abreißen sollen. Der forensische Anthropologe David Hunter macht sich mit der ihm eigenen Akribie an die Arbeit.

Habt ihr auch sehnsüchtig auf Simon Becketts neues Buch gewartet? Hier ist es: Die ewigen Toten ist der sechste und damit neueste Band der Erfolgsreihe um David Hunter und bei Audible exklusiv zum Download erhältlich. Wie auch in den vergangenen Bänden erwarten euch statt atemloser Hetzjagden gruselig-genaue Analysen mit dem morbiden Charme einer Obduktion: Da knacken die Gelenke, flutschen die Sehnen und müffeln die verwesten Organe. In der zweiten Hälfte nimmt die Handlung dann richtig Fahrt auf – treibt der Killer sich etwa immer noch in den maroden Mauern der Labyrinth-artigen Klinik herum?

Tote lügen nicht: Tempe Brennan 1

Autor:
Kathy Reichs
Sprecher:
Ranja Bonalana
Spieldauer:
17:56 Std.

Temperance Brennan ist forensische Anthropologin und als solche an den Tod gewöhnt. Doch der Anblick des grausam entstellten und zerstückelten Körpers der 23-jährigen Isabelle ist auch für sie schwer zu ertragen. Vor allem, da Brennan sich an drei ähnliche Verbrechen erinnert. Da die Polizei ihren Verdacht nicht ernst nimmt, recherchiert sie auf eigene Faust. Damit bringt sie nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Tochter Katy in Gefahr.

Mit Tote lügen nicht begann der unaufhaltsame Aufstieg des Forensik-Thrillers. Die amerikanische Autorin Kathy Reichs ist – genau wie ihre Heldin – forensische Anthropologin in Montreal und plaudert quasi aus dem Skalpell-Kästchen. Ihr Debütroman hat sich inzwischen zu einer erfolgreichen, 18 Titel umfassenden Serie ausgewachsen, die ihr bei Audible in voller Länge bekommt.

Wahre und fiktive Fälle aus der Welt der Rechtsmedizin

Zersetzt: True-Crime-Thriller 2

Autor:
Michael Tsokos, Andreas Gößling
Sprecher:
David Nathan
Spieldauer:
12:13 Std.

Dr. Fred Abel, Rechtsmediziner am Bundeskriminalamt, hat einen Blick fürs Detail. In einer winzigen Einstichstelle in der Kniekehle einer Leiche erkennt er die Handschrift eines ehemaligen Kommilitonen und psychopathischen Serienkillers. Doch Abel kommt kaum dazu, sich über den Täter Gedanken zu machen: Er muss nach Transnistrien reisen und dort zwei fast komplett zersetzte Leichname in Kalkfässern identifizieren. Wer sind die Opfer und welche Interessen verfolgt der ehemalige Geheimdienstchef des völkerrechtlich nicht anerkannten Transnistriens? Unversehens findet sich Abel im Zentrum einer politischen Verschwörung wieder und muss um sein Leben bangen.

Mit Zersetzt führten der prominente Rechtsmediziner Michael Tsokos und der Schriftsteller Andreas Gößling ihre mittlerweile dreiteilige True-Crime-Reihe fort. Tsokos weiß, wovon er schreibt: Im ehemaligen Jugoslawien half er, Leichen aus Massengräbern zu identifizieren. Dr. Abel ist sein Alter Ego. Was von den geschilderten Fällen real und was reine Phantasie ist darüber schwieg das Autorenduo lange. Bis Ende vergangenen Jahres: Da wurde „Zersetzt“ verfilmt und zusammen mit einer Dokumentation im Fernsehen ausgestrahlt. In einem Interview mit der Morgenpost verriet Tsokos, wie viel Wahres hinter der fiktiven Story von „Zersetzt“ steckt.

Abgeschnitten

Autor:
Sebastian Fitzek, Michael Tsokos
Sprecher:
Simon Jäger, David Nathan
Spieldauer:
9:47 Std.

Ein Psychopath hat Hannah, die Tochter des Rechtsmediziners Paul Herzfeld, entführt. Wo ist sie? Ein Zettel mit ihrer Telefonnummer führt den Forensiker auf die Spur des Kidnappers. Und dieser Zettel liegt – im Körper einer Leiche. Schnell wird klar: Der Entführer spielt ein perverses Spiel mit Paul – eine Schnitzeljagd auf Leben und Tod beginnt.

Der fürs Kino verfilmte Bestseller Abgeschnitten von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos ist ein Psychothriller wie eine Achterbahnfahrt: voller halsbrecherischer Wendungen und mit Höhepunkten, bei denen euch der Atem stockt. Michael Tsokos, Professor an der Charité Berlin, lieferte die grausig-authentischen Einblicke in die Forensik, Sebastian Fitzek den gewohnt gewagten Plot. Einmal angefangen, ist es praktisch unmöglich, diesen rasanten Wettlauf gegen den Tod zu unterbrechen.

Diesen und weitere Titel von Sebastian Fitzek stellen wir euch ausführlich bei uns im Magazin vor.

Die Chirurgin: Maura Isles / Jane Rizzoli 1

Autor:
Tess Gerritsen
Sprecher:
Michael Hansonis
Spieldauer:
14:09 Std.

Elena Ortiz wurde mit einem glatten Schnitt durch die Kehle getötet. Zuvor entfernte der Killer ihre Gebärmutter – fachmännisch und während sein Opfer bei vollem Bewusstsein war. Die ehrgeizige junge Kommissarin Jane Rizzoli glaubt an einen Serienkiller. Ihre Ermittlungen führen sie zu einer Frau, die eine ähnliche Mordserie überlebte, in dem sie den Täter erschoss. Catherine Cordell könnte Hinweise liefern, schweigt aber beharrlich. Kann Jane ihr rechtzeitig ihr Geheimnis entlocken?

Die US-Amerikanerin Tess Gerritsen arbeitete als Internistin, bevor sie den Arztkittel an den Nagel hängte und eine überaus produktive Karriere als Krimiautorin startete. Die Chirurgin aus der Serie um Maura Isles und Jane Rizzoli ist ein Thriller wie mit dem Skalpell geschrieben – blutig und feinfühlig zugleich.

Weitere Psycho-Schocker stellen wir euch in unsere Top 10-Liste der besten Serienkiller-Hörbücher vor.

Winterkalt: Julia Schwarz 3

Autor:
Catherine Shepherd
Sprecher:
Svenja Pages
Spieldauer:
7:53 Std.

Mitten auf einem Platz in der Stadt steht eine effektvoll beleuchtete Eisskulptur. Darin eingeschlossen: eine Frauenleiche. Rechtsmedizinerin Julia Schwarz hat schon einiges in ihrem Leben gesehen, doch das hier schockiert sogar die erfahrene Forensikerin. Niemand will etwas gesehen haben – und noch ehe Julia sich an die Arbeit macht, hat der Mörder wieder zugeschlagen. Können Julia und ihr Partner, der Kommissar Florian Kessler, den eiskalten Killer stoppen?

Winterkalt ist der dritte Teil der Julia Schwarz-Reihe von Bestseller-Autorin Catherine Shepherd. Fans lieben die Autorin für ihre flotten Perspektivwechsel, ihren flüssigen Schreibstil und ihre geschickten Finten. Ihre Helden sind keine vereinsamten Workaholics, sondern Menschen mit einem Privatleben und Gefühlen – einfach lebensnah.

Ihr liebt Krimis, braucht aber mal eine Pause von Blut und Gewalt? Entdeckt unsere Cosy-Crimes!

Forensik-Sachbücher: Kurzweiliges aus der Welt der Gerichtsmedizin

Mordmethoden: Ermittlungen des bekanntesten Kriminalbiologen der Welt

Autor:
Mark Benecke
Sprecher:
Mark Benecke
Spieldauer:
9:50 Std.

Was sind unsere Körper, wenn wir tot sind? Futter für Würmer, Maden und Insekten. Für Mark Benecke sind die unappetitlichen Tierchen wertvolle Helferlein auf der Suche nach der Wahrheit. Denn sie offenbaren dem Kriminalbiologen Indizien, die die Gerichte übersehen haben.

Mark Benecke berichtet in Mordmethoden. Ermittlungen des bekanntesten Kriminalbiologen der Welt aus seinem faszinierenden Berufsalltag. Der Mann mag kein begnadeter Vorleser sein, aber sein beeindruckendes Wissen über Kriminalistik, Geschichte und Biologie schlägt euch ganz bestimmt in den Bann. Benecke beleuchtet bekannte Verbrechen aus einer neuen Perspektive und stößt euch auf Ungereimtheiten. Manchmal ist die Wirklichkeit spannender als jeder noch so geschickt konstruierte Thriller.

All That Remains: A Renowned Forensic Scientist on Death, Mortality, and Solving Crimes

Autor:
Sue Black
Sprecher:
Angela Dawe
Spieldauer:
10:22 Std.

Sue Black ist Professorin für Anatomie und forensische Anthropology. Sie leitete unter anderem Einsätze im Kosovo, in Sierra Leone und im Irak. Die sterblichen Überreste der Opfer von Krieg, Naturkatastrophen und Gewalt haben ihre Lebensanschauung geprägt. Doch wenn ihr glaubt, diese wäre abgeklärt oder zynisch, dann täuscht ihr euch. Sue Blacks Blick auf das Leben und den Tod ist zärtlich, präzise und sogar humorvoll. Gelesen von der Autorin selbst ist All That Remains unser englischsprachiger Geheimtipp für alle, die den Tod auch ohne nervenaufreibende Thriller-Handlung spannend finden.

Die Gesichter der Toten: Meine spannendsten Fälle aus der Rechtsmedizin

Autor:
Constanze Niess, Stephanie Fey
Sprecher:
Jo Kern
Spieldauer:
4:49 Std.

Die Gesichter der Toten können den Lebenden viel erzählen – doch was, wenn außer einem blanken Schädel nicht mehr viel übrig ist? Dann kommt Rechtsmedizinerin Constanze Niess ins Spiel. Die Frankfurter Forensikerin hat sich auf Gesichtsrekonstruktionen spezialisiert – ein äußerst seltenes Gebiet der Rechtsmedizin. In ihrem Buch erläutert sie, wie sie aus Plastilin die Gesichter der Opfer von Gewaltverbrechen, Bränden oder Misshandlungen rekonstruiert. Und das tut sie – nun ja: ganz plastisch.

Die besten forensischen Thriller jetzt bei Audible als Hörbuch entdecken

Die Faszination am Bösen und die Liebe zur Wissenschaft – im Forensik-Thriller vereinen sie sich zu dem Stoff, aus dem perfekte Krimis gemacht sind. Für welchen forensischen Thriller entscheidet ihr euch? Im Audible-Probemonat könnt ihr euch ein Hörbuch kostenlos herunterladen.


Alle Artikel über: Krimi, Thriller, Top 10