Rebellen aus Leidenschaft: Historische Liebesromane

Historische Liebesromane
11.07.19

Wenn die Liebe zuschlägt, fallen Standesgrenzen und die Ketten gesellschaftlicher Zwänge zerspringen. Von solcher Leidenschaft handeln unseren besten historischen Liebesromane.

Bis ins 20. Jahrhundert hinein war die Liebe eine Zweckgemeinschaft zwischen zwei Menschen, deren Eltern die gemeinsame Verbindung beschlossen hatten. Gesellschaftliche Zwänge, Eheversprechen, aber auch Standesgrenzen und Verbote standen leidenschaftlichen Gefühlen im Weg. Wer sich beispielsweise als Bürgerlicher in eine Adlige verliebte, musste seine Gefühle unterdrücken oder im Verborgenen die Leidenschaft leben.

Erst mit der Industrialisierung bahnte sich die romantische Liebe, wie wir sie heute kennen, ihren Weg. In dieser Zeit des Umbruchs emanzipierten sich die Frauen von ihrer Rolle als Hausfrau und Mutter, glänzten mit Ideen und Intellekt und hatten erstmals die Chance, wirtschaftlich auf eigenen Füßen zu stehen. Dadurch mussten Männer nicht mehr in erster Linie Versorger sein: Die Frauen hatten auf einmal bei der Partnerwahl tatsächlich eine Wahl. Zusätzlich suchten die Menschen in dieser Zeit des Umbruchs Halt und Geborgenheit – und fanden sie in der romantischen Liebe. Der Wunsch, einen treuen Partner an seiner Seite zu haben, wuchs. Wer einmal einen Seelenverwandten gefunden hatte, zelebrierte die Liebe.

So sehr sich unser Leben verändert hat, gab es doch zu allen Zeiten Paare, deren Verbindung so stark war, dass sie entgegen aller Konventionen ihrem Herz folgten. Von jenen schicksalshaften Beziehungen erzählen unsere besten historischen Liebesromane.

Adel trifft auf Bürgertum: Englische Liebesromane

Spielort vieler mitreißender Liebesromane ist das England des 19. Jahrhunderts. Die Angehörigen des Hochadels verlangten von ihren Erben, dass diese sich standesgleiche Partner suchten. Doch manchmal verlor so ein blaublütiger Spross sein Herz an eine Bürgerliche – und das Drama begann.

Das Geheimnis von Digmore Park

Autor:
Sophia Farago
Sprecher:
Nora Jokhosha
Spieldauer:
11:50
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Nach dem Tod ihres Vaters verwaltet die junge selbstbewusste Elizabeth Porter gemeinsam mit ihrer Mutter das herrschaftliche Anwesen Digmore Park der reichen Familie Dewary. Als die Schwester des Lords verschwindet, ist der Aufruhr groß. War es Mord? Schnell wird Frederick, der Erbe von Digmore Park, als Mörder verdächtig. Doch von dem jungen Soldaten fehlt jede Spur. Unter falschen Namen kehrt Frederick als Stallmeister an den englischen Familiensitz zurück, bemüht, seine Unschuld zu beweisen. Doch als er auf die entschlossene Elizabeth trifft, verliert er sein Herz an die junge Frau.

Mit Das Geheimnis von Digmore Park hat Autorin Sophia Farago einen wunderbaren englischen Liebesroman mit einer spannenden Kriminalgeschichte verwoben. Sie entführt den Hörer in das England des 19. Jahrhunderts, beschreibt den Zauber einer verbotenen Liebe und fesselt mit einem Verbrechen, das die Protagonisten dieses historischen Romans an ihre Grenzen bringt.

Die besten historische Krimis empfehlen wir euch in unserem Magazin.

Intimer Betrug

Autor:
Laura Landon
Sprecher:
Ulrike Hübschmann
Spieldauer:
9:36
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Die Nachricht ist ein Schock: Lady Grace Warren soll die Braut des rüpelhaften Lord Fentington werden. Verzweifelt fasst die junge Frau einen Plan: Verliert sie ihre Unschuld an einen anderen, ist sie für den Lord im prüden viktorianischen England wertlos. Ein großes gesellschaftliches Risiko für eine Frau in jener Zeit. Doch der Lady ist ihre Freiheit wichtiger. Also sucht sie einen Mann, der keine Fragen stellt. Auf schicksalhafte Weise trifft sie auf Vincent Germaine, dem Duke von Raeburn, der der Ehe abgeschworen hat. Nach einer gemeinsamen Nacht trennen sich ihre Wege. Doch der Duke kann die schöne Fremde nicht vergessen. Er begibt sich auf die Suche nach Lady Grace Warren.

Autorin Laura Landon erzählt in dem historischen Liebesroman Intimer Betrug von zwei verlorenen Seelen im viktorianischen Zeitalter, die auf der Suche nach wahrer Liebe, Wärme und Freiheit sind – koste es, was es wolle.

Die Küsse des Marquis: Hell & Sin 1

Autor:
Christi Caldwell
Sprecher:
Mira Schwarz
Spieldauer:
12:12
Serie:
Hell & Sin
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

An Hochzeit denkt Lord Robert Dennigton noch lange nicht. Der Marquis von Westfield genießt sein Leben und lässt vor allem in der Frauenwelt nichts anbrennen. Schließlich will das weibliche Geschlecht eh nur sein Geld. Nach einem nächtlichen Casinobesuch landet er jedoch im Bett von Helena Bradbury, einer jungen wilden Frau, aufgewachsen im Ghetto Londons. Das erste Mal trifft der junge Lord auf eine Frau, die sich seinem Charme zu widersetzen weiß. Sein Jagdinstinkt ist geweckt.

In Die Küsse des Marquis von Autorin Christi Caldwell treffen zwei Menschen aus unterschiedlichen Welten aufeinander – eine Begegnung, die nicht nur knistert, sondern heftige Funken schlägt.

Die beliebtesten historischen Romane bei Audible: Das sind unsere Historien-Bestseller.

Eine diebische Lady

Autor:
Rhiana Corbin
Sprecher:
Maya Mondini
Spieldauer:
1:42
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Adel verpflichtet? Nicht bei Keely Smithjohn. Die junge Lady ist eine Diebin und klaut bevorzugt Schmuck auf gesellschaftlichen Großereignissen des 19. Jahrhunderts. Als sie eines Tages in den Besitz des wertvollen Colliers des Duke of Daventry kommt, beschließt sie, ihn zu betören, um sich noch mehr zu bereichern. Der ahnungslose Duke fällt auf ihre Avancen rein und lädt sie zu sich nach Hause ein. Doch kann Keely Spiel und Liebe trennen?

Die Autorin Rhiana Corbin entführt euch mit dem historischen Liebesroman Eine diebische Lady ins London des Jahres 1850. Geht mit der gerissenen Keely auf Reisen und erlebt, wie sie aus ihrer Not eine Tugend macht – und am Ende über eines stolpert: ihr Herz.

Historische Liebesromane vor der Kulisse Schwedens

Die Autorin Simona Ahrnstedt ist die Meisterin historischer Liebesromane. Gerne verlegt sie ihre so dramatischen wie spannenden Geschichten in die kühle Weite Schwedens. Hier lässt sie Menschen aufeinandertreffen, deren Schicksal es ihnen verbietet, ihre Gefühle auszuleben. Doch trotz aller versprochenen Ehen, familiären Verbindungen und Standesgrenzen beweisen die mutigen Frauen und unkonventionellen Männer in ihren Romanen: Liebe kennt keine Grenzen.

Ein ungezähmtes Mädchen

Autor:
Simona Ahrnstedt
Sprecher:
Svantje Wascher
Spieldauer:
15:14
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Beatrice Löwenström ist eine junge Frau, die viel zu früh ihre Eltern verloren hat. So wächst sie im Schweden des 19. Jahrhunderts bei ihrem strengen Onkel auf. In der Stockholmer Oper lernt sie eines Tages den reichen Seth Hammerstaal kennen. Es knistert zwischen den beiden jungen Menschen. Beatrice ahnt das erste Mal, dass sie aus ihrem spießigen Leben ausbrechen kann. Doch sie weiß nicht, dass ihr Onkel sie bereits dem herzlosen Grafen Rosenschöld versprochen hat…

Der historische Liebesroman Ein ungezähmtes Mädchen schildert die Widrigkeiten der Liebe vor der rauen Kulisse des damaligen Schwedens.

Eine unerhörte Affäre

Autor:
Simona Ahrnstedt
Sprecher:
Vera Teltz
Spieldauer:
12:16
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen aufeinander: Earl Gabriel de la Grip ist ein einflussreicher Mann in Schweden, der die Frauen umgarnt und keiner treu ist. Magdalena Swärd ist eine selbstbewusste junge Frau, die Männer wie Gabriel verachtet. Trotzdem beginnen die beiden eine leidenschaftliche Affäre. Werden sie ihre Abneigung füreinander aufrechterhalten – oder erwischt sie am Ende doch die Liebe?

Der historische Liebesroman Eine unerhörte Affäre von Simona Ahrnstedt dreht sich um zwei starke Charaktere im Schweden des 17. Jahrhunderts. Gekonnt spinnt die Autorin eine mitreißende, witzige und überaus erotische Liebesgeschichte um zwei ungleiche Seelen.

Historische Liebesromane in Deutschland

Auch im Deutschland des 19. Jahrhunderts war die Liebe nicht einfach. Galt der Mann als aktiv, rational und durchsetzungsfähig, erwartete die Gesellschaft von Frauen Fügsamkeit, Geduld und Aufopferung für Familie und Haushalt. Emanzipation war noch kein Thema. Doch auch in dieser Zeit gab es schon Frauen, die sich gegen die Konvention erhoben, ihrem Schicksal die Stirn boten und der unvorhergesehenen Liebe eine Chance gaben.

Tage des Sturms: Berlin-Trilogie 1

Autor:
Iny Lorentz
Sprecher:
Anne Moll
Spieldauer:
6:47
Serie:
Berlin-Trilogie
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Resa hat es nicht leicht. Sie ist die uneheliche Tochter eines Schlossherrn. Dessen Ehefrau Rodegard verachtet das Mädchen und lässt es als Magd schuften. Als Resa der Herrin auch hier zu viel wird, schickt die sie in ein Berliner Bordell. Gesellschaftlich ist Resa als Prostituierte ruiniert, ihr Leben scheint ausweglos. Doch in den Tagen der blutigen Märzrevolution klopft ein verletzter Mann an die Tür des Freudenhauses und bittet um Hilfe: Friedrich.

Resa wittert ihre Chance: Kann Friedrich sie aus den Zwängen des Bordells befreien, damit sie sich an Rodegard rächen kann? Der historische Liebesroman Tage des Sturms von Iny Lorentz ist Teil 1 der Berlin-Trilogie. Spannend gelesen von Sprecherin Anne Moll.

Winterengel

Autor:
Corina Bomann
Sprecher:
Anne Abendroth
Spieldauer:
6:56
Typ:
Gekürztes Hörbuch

Mit dem Tod ihres Vaters im Jahr 1895 steht Anna Härtel plötzlich vor dem Nichts. Die 19-Jährige kann die Glasbläserei ihres Vaters im Schwäbischen Wald nicht halten, sie schlittert in die Armut. Um nicht ganz mittellos zu sein, fertigt sie kleine Glasengel an, die sie verkauft. Eines Tages erhält sie die Nachricht, dass Queen Victoria auf ihre Figuren aufmerksam geworden ist. Sie soll mit ein paar Engeln nach London reisen. Ohne zu zögern macht sich das junge Mädchen auf den Weg.

Doch das Unglück nimmt seinen Lauf: Die Figuren werden gestohlen und Anna muss sie suchen. Dabei verliebt sie sich in das England des 19. Jahrhunderts – und in einen jungen Mann namens John. Der historische Liebesroman Winterengel spannt eine zauberhafte Geschichte von Deutschland nach England, erzählt von Traditionen und Bräuchen und von einer mitreißenden Liebe.

Ihr liebt Romane mit historischem Hintergrund? Dann hört doch auch in unsere historischen Romane der Neuzeit rein!

Schicksalshafte Wendungen in Liebesromanen

Immer dann, wenn die Liebe auf die Probe gestellt wird, zeigt sich, wie stark die Verbindung zweier Menschen ist. Historische Liebesromane erzählen aus Jahrhunderten, in denen die freie Wahl des Partners nur unter gesellschaftlichen – und oft auch finanziellen – Einbußen möglich war. Die wahre Liebe fand im Verborgenen statt. Diese Hörbücher erzählen von solchen geheimen Romanzen.

Die Töchter von Tarlington Manor

Autor:
Tanja Bern
Sprecher:
Anja Lehmann
Spieldauer:
10:14
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Es ist das Jahr 2016. Casey Walsh, eine junge Amerikanerin mit irischen Vorfahren, stolpert über das Tagebuch ihrer Vorfahrin Aeryn, die vor über 150 Jahren in die Staaten auswanderte. Fasziniert von ihren Aufzeichnungen macht sich Casey auf die Spurensuche – sie fährt nach Irland. Die junge Aeryn O’Mara trifft dort im Jahr 1846 den jungen Padraig, Erben des Hauses Tarlington Manor. Der attraktive Padraig verliebt sich in Aeryn, ist jedoch nicht bereit, sein Erbe für sie aufs Spiel zu setzen. So beginnt eine geheime Affäre.

Autorin Tanja Bern erzählt in dem historischen Liebesroman Die Töchter von Tarlington Manor die Geschichte zweier junger Frauen, die sich mutig dem Wagnis der Liebe stellen und voller Leidenschaft ihren Weg gehen.

Die Geliebte des gelben Mondes

Autor:
Susanne Pilastro
Sprecher:
Juliane Ahlemeier
Spieldauer:
11:56
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Die Tage sind schrecklich für Min-Tao. Als Nebenfrau an den kaiserlichen Hof Chinas verheiratet, ist die junge Chinesin im Jahr 1076 einem strengen Protokoll unterworfen. Ihre Vorstellungen von Liebe werden an dem strikten Hof ignoriert. Als sie sich doch heimlich verliebt, beginnt über Jahre hinweg ein Versteckspiel, bis Min-Tao die Flucht aus den Mauern des Palastes wagt. Eine schicksalshafte Reise beginnt.

Die Autorin Susanne Pilastro erzählt in ihrem historischen Roman Die Geliebte des gelben Mondes eine dramatische Geschichte über das Schicksal einer starken Frau, die den Zwängen des 11. Jahrhunderts trotzt und den Mut hat, die Freiheit zu suchen.

Die mitreißendsten historischen Romane bei Audible hören

Spannung, Erotik und dramatische Wendungen vor geschichtlicher Kulisse – davon könnt ihr nie genug bekommen? Weitere historische Romane entdeckt ihr in unserer umfangreichen Bibliothek.


Alle Artikel über: Top 10, Historische Fiktion