Achtung Hochspannung: Unsere Top 10 Krimi-Hörspiele

Kriminalhörspiele
07.11.19

Sherlock Holmes, Margaret Rutherford oder der bayerische Ermittler Franz Eberhofer: Ihre aufregenden Fälle gibt’s jetzt als Krimi-Hörspiel. Mysteriöse Serienmörder, brutale Verbrecher und skrupellose Geschäftsmänner sorgen für Nervenkitzel.

Es ist den Radio-Hörspielen zu verdanken, dass Krimi-Hörspiele heute so beliebt sind. Viele Radiosender produzieren schon seit 1945 aufwendige Geschichten für ihr Publikum. Das erste Funk-Hörspiel geht im Jahr 1918 als bearbeitetes Theaterstück auf Sendung, 1923 läuft das erste Hörspiel nach heutigen Kriterien.

Ab 1924 inszenieren viele europäische Radiostationen Hörspiele, die oft auf bekannten Büchern, Filmen oder Theaterstücken basieren. In Zeiten, in denen Hörbücher, Podcasts und Hörspiele boomen, feiern Radio-Hörspiele ihr Comeback. Mittlerweile ist die Themenauswahl wesentlich facettenreicher: Krimis, Komödien, aber auch gesellschaftskritische oder historische Hörspiele finden ihren Platz.

Krimi-Hörspiele: Exklusiv bei Audible

Während beim Hörbuch der Autor im Fokus steht, ist ein Hörspiel Team-Arbeit. Die Umsetzung der Geschichte hängt nicht nur an der Erzählung, sondern an einem guten Drehbuch, den Sprechern und Ton-Experten. Kein Wunder, dass Autoren immer öfter ihre Hörspiele mit einem eigens ausgewählten Team exklusiv für ein Medium produzieren. Auch bei Audible gibt es viele Romane, die erstmalig als Hörspiel zu hören sind – wie die Krimireihe rund um Kommissar Max Heller von Frank Goldammer.

Ob ihr euch für ein Hörbuch oder Hörspiel entscheidet, ist in erster Linie Geschmackssache. Hörbücher haben nur einen Sprecher, der die meistens ungekürzte Fassung eines Buches vorliest. Um die verschiedenen Figuren zu unterscheiden, verändert er seine Stimme und verleiht ihnen so einen individuellen Charakter.

Im Hörspiel kommen hingegen mehrere Sprecher und häufig ein Erzähler zu Wort. Der Fokus liegt dabei auf den Dialogen zwischen den einzelnen Figuren. So wie bei einem Theaterstück. Die Gespräche treiben die Handlung voran. Außerdem untermalen Musik und Hintergrundgeräusche wie Telefonklingeln, Blätterrascheln oder Meeresrauschen die Geschichte. Im Gegensatz zu Hörbüchern sind Hörspiele lebendiger und schneller. Die Erzählpassagen und detailreichen Beschreibungen aus der Romanvorlage kommen allerdings dafür häufig zu kurz. Neben bekannten Hörspielen wie Die drei ??? oder John Sinclair sind auch die bayerischen Romane über den charmanten Ermittler Franz Eberhofer von Autorin Rita Falk beliebte Krimi-Hörspiele.

Leberkäsjunkie. Filmhörspiel

Autor:
Rita Falk
Sprecher:
Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff
Spieldauer:
1:34
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

In Franz Eberhofers siebtem Fall liegt in der Pension der Mooshammer Liesl eine tote Frau. Sie wurde grausam ermordet. Die Öffentlichkeit hat schnell einen Schuldigen: der angolanische Fußballspieler Buengo vom FC Rot-Weiß Niederkaltenkirchen. Franz Eberhofer, der gerade mit zu hohen Cholesterinwerten und dem Verzicht auf Fleischpflanzerl kämpft, beginnt, schlecht gelaunt zu ermitteln. Als er auch noch auf seinen Sohn Paul aufpassen soll, ist das Chaos perfekt.

Papa, Ermittler und auf Diät: Dieser Fall geht dem beliebten Provinzpolizisten an die Substanz. Autorin Rita Falk hat mit ihrem Bestseller Leberkäsjunkie wieder einen amüsanten Kriminalfall rund um die charmante Spürnase Eberhofer gestrickt. In diesem Krimi-Hörspiel sprechen die Schauspieler Sebastian Bezzel, Simon Schwarz und Lisa Maria Potthoff die liebenswerten Figuren aus dem bayerischen Land. Gmiatlich, bayerisch, spannend.

Lust auf noch mehr Hörspiele? Dann hier entlang!

Der Angstmann: Kommissar Max Heller 1

Autor:
Frank Goldammer, Kerstin Wiedé
Sprecher:
Matthias Koeberlin, Michael-Che Koch, Bernd Reheuser, Corinna Dorenkamp, Mark Zak, Matthias Lühn
Spieldauer:
7:00
Serie:
Kommissar Max Heller
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Als wären die Kriegswirren nicht schon tragisch genug, kämpft die Dresdner Polizei im November 1944 auch noch gegen einen mysteriösen Serienmörder. Der sogenannte Angstmann treibt nachts in den Straßen der Stadt sein Unwesen. Sein nächstes Opfer ist eine Krankenschwester. Ihre grausam zugerichtete Leiche ruft Ermittler Max Heller auf den Plan. Doch wie den Täter finden, wenn die Stadt im Chaos versinkt? Hellers Hoffnung: Der Bombenangriff im Februar 1945 hat den Mörder umgebracht. Doch dann taucht ein neues Opfer auf.

Der Angstmann ist der Auftakt der beliebten Max-Heller-Reihe von Autor Frank Goldammer. Das exklusive Audible Hörspiel fängt die Stimmung der Dresdner Kriegstage atmosphärisch ein und nimmt den Zuhörer an der Seite Hellers mit auf eine aufregende Verbrecherjagd. Die Stimmen von Matthias Koeberlin, Michael-Che Koch, Bernd Reheuser und Corinna Dorenkamp machen das Krimi-Hörspiel zu einer lebendigen Erzählung.

Tausend Teufel: Kommissar Max Heller 2

Autor:
Frank Goldammer, Martin Nusch
Sprecher:
Michael-Che Koch, Demet Fey, Matthias Koeberlin, Thomas Balou Martin, Stefan Naas, Mayke Dähn
Spieldauer:
8:01
Serie:
Kommissar Max Heller
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Im zweiten Max-Heller-Roman Tausendteufel ist der Krieg im Jahr 1947 in Dresden überstanden. Die Bewohner der zerstörten Stadt bauen ihre Heimat wieder auf. Die Halbwelt nutzt die wirren Tage für sich, der Handel floriert mit der Not. Ein toter russischer Offizier und ein Rucksack mit dem abgetrennten Kopf eines Unbekannten fordern Max Heller diesmal heraus. Schnell gerät er in den Sumpf aus Naziseilschaften, sowjetischer Beamten und geschickter Manipulation.

Autor Frank Goldammer gilt als deutsches Krimitalent – und das stellt er mit Tausendteufel einmal mehr unter Beweis. Geschickt verknüpft er die fast schon philosophische Frage um Täter und Opfer mit der Ermittlungsarbeit seines Protagonisten. Dieses exklusiv für Audible kreierte Krimi-Hörspiel spricht ebenfalls das Schauspielteam rund um Matthias Koeberlin.

Krimi-Klassiker als Hörspiel

Krimi-Klassiker wie Sherlock Holmes oder Agatha Christie zählen zu den beliebtesten Hörspiel-Reihen. Die gute Nachricht für Krimi-Fans: Auch die Erzählungen von Bryan Edgar Wallace gibt’s als Krimi-Hörspiele.

Bryan Edgar Wallace - Krimibox

Autor:
Bryan Edgar Wallace
Sprecher:
Norbert Langer, Maria Perschy, Dieter Borsche, Wolfgang Preiss, Harry Riebauer
Spieldauer:
3:02
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

In der Krimibox von Bryan Edgar Wallace warten drei spannende Verbrechen auf ihre Aufklärung. Da wäre einmal ein geheimes Gericht, das Mörder, die ihrer gerechten Strafe entkommen sind, verurteilt. In dunklen Nächten sterben die Verbrecher am Strang, doch wer ist der mysteriösen Henker?

In Fall zwei jagt die Polizei einen maskierten Würger, der auf dem einsam gelegenen Schloss Blackmoor schon so manchen um die Ecke gebracht hat. Und dann ist da noch ein Fall, der Scotland Yard auf Trab hält: Eine unheimliche Mordserie, in der die Opfer allesamt von ihrem unbekannten Peiniger in einen Koffer gepackt wurden.

Die Hörspiel-Reihe von Bryan Edgar Wallace ist ein Muss für alle Krimi-Liebhaber. Denn die drei Krimiklassiker sorgen beim Hören – nicht zuletzt wegen der Stimmen von Norbert Langer, Maria Perschy, Dieter Borsche sowie Wolfgang Preiss und Harry Riebauer – für jede Menge Gänsehaut.

Ihr habt Lust bekommen, mitzurätseln? Die coolsten Top-Detektivinnen unserer Zeit ermitteln!

Weitere Krimi-Klassiker als Hörspiel: Sherlock Holmes

Besuche eines Gehenkten: Sherlock Holmes - Die neuen Fälle 1

Autor:
Andreas Masuth
Sprecher:
Christian Rode, Peter Groeger
Spieldauer:
1:32
Serie:
Sherlock Holmes - Die neuen Fälle
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Er ist der bekannteste Ermittler Großbritanniens: Sherlock Holmes. In unserer Hörspiel-Reihe Sherlock Holmes – Die neuen Fälle klärt der beliebte Kommissar brandneue Verbrechen auf. Im ersten Fall Besuche eines Gehenkten ist der Buchdrucker Alan Fenwick verzweifelt. Jede Nacht trachtet ihm der Raubmörder Jack Skilington nach dem Leben. Das erstaunt Holmes und seinen Kumpanen Watson nicht schlecht, schließlich ist Jack Skilington längst tot. Wer steckt hinter dem perfiden Spiel mit dem armen Fenwick?

Die Abenteuer von Sherlock Holmes verpackt Andreas Masuth in moderne Fälle, die den Ermittler manchmal sogar an den Rand des Übernatürlichen bringen. Für ihre Spurensuche leihen die beiden Sprecher Christian Rode und Peter Groeger dem sympathischen Briten und seinem Kollegen ihren Stimmen.

Mehr dazu: Sherlock Holmes - Hörspiele & Hörbücher in der chronologischen Reihenfolge.

Margaret Rutherford: Krimi-Klassiker als Hörspiel

Die Schöne mit den Silberaugen: Margaret Rutherford 5

Autor:
Ascan von Bargen
Sprecher:
Heidi Schafrath, Rüdiger Schulzki, Helmut Zierl, Detlef Tams, Christine Pappert, Merete Brettschneider
Spieldauer:
1:11
Serie:
Margaret Rutherford
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Margaret Rutherford ist eine Ikone unter den Ermittlern und Ermittlerinnen. Die rüstige Dame stellt sich Verbrechern ohne Angst in die Quere. So auch im Krimi-Hörspiel Die Schöne mit den Silberaugen. Ein brutaler Mädchenmörder flieht aus dem Gefängnis, kurz darauf ist eine junge Frau tot. Während die Polizei nur langsam in die Gänge kommt, beginnt Margaret Rutherford auf eigene Faust zu ermitteln. Auf der Jagd nach dem Verbrecher trifft sie auf eine mysteriöse Lady: Sadie Lambert umgibt ein dunkles Geheimnis. Auch das will Margaret Rutherford knacken.

Mit der älteren Spürnase Margaret Rutherford hat Ascan von Bargen eine großartige Ermittlerfigur geschaffen. Die vielfältigen Sprecher Heidi Schrafrath, Rüdiger Schulzki, Helmut Zierl und viele weitere charakterstarke Stimmen machen die Krimigeschichte zu einem kurzweiligen Hörerlebnis.

Auf Mörderjagd: Noch mehr Krimi-Hörspiele

Fans des sonntäglichen Tatort-Rituals kennen das Problem: Eine Woche Warten kann ziemlich lang sein. Zur Überbrückung gibt’s glücklicherweise noch mehr Krimi-Hörspiele zum Mitfiebern. In diesen beiden Detektiv-Hörspielen gehen zwei ganz besondere Ermittler auf Mörderjagd.

Tod im Oberhaus: Irene Adler, Sonderermittlerin der Krone 1

Autor:
Arthur Conan Doyle, Marc-Oliver Bischoff
Sprecher:
Yvonne Greitzke, Reent Reins, Michael Pan, Charles Rettinghaus, Florian Halm, Andrea Aust
Spieldauer:
1:09
Serie:
Irene Adler, Sonderermittlerin der Krone
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Irene Adler ist Sonderermittlerin der Krone. Als Lord Blackfield, Mitglied des Oberhauses und Kritiker der Bank of England, mit einer Kreuzbergschleuder in seinem Garten brutal ermordet wird, landet der Ermittlungsauftrag bei der jungen Frau. Die Verdächtigen: der Chief Cashier der Bank Sir John Conroy und sein Sohn Sebastian. Ihr Chef schleust Irene Adler als verdeckte Ermittlerin in das Anwesen der Familie ein, um Beweise gegen das Vater-Sohn-Gespann zu sammeln. Als ihre Tarnung jedoch auffliegt, fürchtet Irene Adler nicht nur um ihre Ermittlungsergebnisse, sondern auch um ihr Leben.

Autor Arthur Conan Doyle entführt mit seinen Kriminalbüchern rund um Sonderermittlerin Irene Adler in die düstere Welt der Mächtigen und Reichen. Das Krimi-Hörspiel Tod im Oberhaus ist der erste Fall der jungen Frau, deren Verbrecherjagd sie immer wieder in brenzlige Situationen bringt. Ihre mutigen wie aufregenden Schritte erzählen die Sprecher Yvonne Greitzke, Reent Reins, Michael Pan und viele andere in diesem Krimi-Hörspiel auf lebendige Art und Weise.

Peter Lundt 1-4

Autor:
Arne Sommer
Sprecher:
Mark Bremer, Elena Wilms, Tetje Mierendorf
Spieldauer:
3:50
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Peter Lundt ist ein besonderer Ermittler. Nach Jahren im Drogendezernat hat er die Nase voll und gründet in Hamburg seine eigene Detektei. Der einzige Haken: Peter Lundt ist blind. Doch Lundt lässt sich nicht unterkriegen. Kurzerhand sucht er sich eine sehende Assistentin. Gemeinsam mit Anna Schmidt geht der einzigartige Detektiv auf Verbrecherjagd.

Bei seinem ersten Fall muss die neue Assistentin gleich selbst ermitteln. Lundt schleust Anna Schmidt in wichtige Diplomatenkreise ein. Der zweite Fall führt das ungewöhnliche Duo auf die Fährte eines Unbekannten, die sie bis nach Hongkong führt. Nach all dem Wirbel ermittelt Anna in Fall drei auf eigene Faust im britischen Königshaus. Doch das geht gehörig schief. Als echter Weihnachtshasser ist der vierte Fall für Peter Lundt eine harte Nuss. Doch das Honorar überzeugt ihn, den Weihnachtsauftrag seiner Kundin anzunehmen. Die vier Krimi-Hörspiele rund um Peter Lundt von Arne Sommer erzählen die Geschichte eines außergewöhnlichen Mannes, der allen Schicksalsschlägen zum Trotz das Gute verteidigt.

Der magische Ermittler Peter Grant im Krimi-Hörspiel

Ein etwas anderer Kommissar als seine klassischen Kollegen ist Peter Grant. Warum? Das verraten diese zwei Krimi-Hörspiele von Autor Ben Aaronovitch.

Die Flüsse von London: Die magischen Fälle des Peter Grant 1

Autor:
Ben Aaronovitch, Miron Kleinbongard, David Gromer
Sprecher:
Leonard Hohm, Maximilian Laprell, Arlett Drexler, Max von Thun, Kerstin Dietrich, Angelika Bender
Spieldauer:
11:03
Serie:
Die magischen Fälle des Peter Grant
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Bei der Aufklärung eines Mordfalls merkt Peter Grant das erste Mal, dass er anders ist als normale Kommissare. Während seine Kollegen den Tatort sichern, vernimmt er einen wichtigen Zeugen. Dieser stellt sich jedoch im Nachhinein als Geist heraus. Die magische Gabe wirft Grant ganz schön aus der Bahn – bis Inspector Thomas Nightingale den Kommissar unter seine Fittiche nimmt. Gemeinsam mit seinem Mentor lernt er alles über seine übernatürlichen Kräfte und die magische Verbrechensbekämpfung.

Erfolgsautor Ben Aaronovitch schickt seinen britischen Kommissar in Die Flüsse von London auf eine zauberhafte Reise zu sich selbst. Ganz nebenbei löst Peter Grant rätselhafte Fälle in diesem witzigen wie kurzweiligen Krimi-Hörspiel, das eine Originalproduktion von Audible ist.

Schwarzer Mond über Soho: Die magischen Fälle des Peter Grant 2

Autor:
Ben Aaronovitch
Sprecher:
Leonard Hohm, Maximilian Laprell, Laura Preiss, Oliver Scheffel, Caroline du Fresne, Claus Brockmeyer
Spieldauer:
9:39
Serie:
Die magischen Fälle des Peter Grant
Typ:
Ungekürztes Hörspiel

Im zweiten Fall Schwarzer Mond über Soho muss Peter Grant an seinen übernatürlichen Fähigkeiten feilen. Gleichzeitig verliebt er sich in die verführerische Simone Fitzwilliam. Gerade, als er sich seinen Gefühlen komplett hingeben will, sucht ein Serienmörder die Stadt heim. Junge Jazzmusiker sind seine Opfer. Als hätte Peter Grant nicht bereits alle Hände voll zu tun, taucht auch noch ein böser Zauberer auf und fordert ihn heraus.

Ben Aaronovitch erzählt im zweiten Teil der magischen Peter-Grant-Reihe mit britischem Humor von den Abenteuern des Kommissars. Das exklusive Krimi-Hörspiel sprechen unter anderem Leonard Hohm, Maximilian Laprell sowie Laura Preiss.

Noch mehr Krimis bei Audible

Ob Peter Grant, Sherlock Holmes oder eben doch der sympathische Ermittler Franz Eberhofer: Krimi-Hörspiele sind eine tolle Alternative zu Hörbüchern. Ein Sprecher-Ensemble macht die Erzählung lebendig und sorgt für Hochspannung. Bei euch ist jetzt das Krimi-Fieber ausgebrochen? Hört rein in unsere besten Detektiv-Hörspiele oder Hörspiel-Thriller.


Alle Artikel über: Top 10, Krimi, Hörspiel