Top 10 Hörbücher zu Serien von Prime Video

Amazon Prime als Hörbuch
29.08.19

Starke Serien basieren auf starken Büchern – und manchmal ist die Vorlage sogar noch einen Tick besser als der aufwendigste Streifen. Wir stellen euch Hörbücher zu Serien vor, die stärker fesseln als ihre filmischen Doppelgänger.

Zum Entspannen nach Feierabend, als Gesprächsthema in der Mittagspause, für ein verregnetes Wochenende – Serien gehen immer. Eingefleischte Serienfans kennen Story, Protagonisten und Dialoge in- und auswendig. Trotzdem lohnt es sich manchmal, das Buch dazu zu lesen – oder zu hören.

Drei triftige Gründe für Bücher zu Serien

"Das Buch war wesentlich besser als der Film." Diesen Satz hat beinahe jeder schon mal gesagt oder gehört. Dass eine Verfilmung oft enttäuscht, liegt daran, dass der Film ein unabhängiges Kunstwerk und das Buch dafür nur eine Vorlage ist. So ist ein Film das Produkt einer „fremden“ Fantasie: der des Drehbuchautors und des Regisseurs. Ein Hörbuch ist dagegen ein persönliches Medium, das sehr individuelle Bilder im Kopf entstehen lässt. Auch schafft es ein Streifen selten, die komplette Handlung im Detail widerzugeben. Dank der Hörbücher taucht ihr auch in das, was nicht sichtbar ist, tiefer und intensiver ein: in die Gefühls- und Gedankenwelt der Helden.

Hörbücher sind nicht so emotional wie Filme oder Serien? Von wegen: Wenn wir eine Geschichte nur hören, erleben wir Gefühle noch viel intensiver. Denn unser Kopf entwickelt dabei einen ganz eigenen Filmstreifen. Der Grund dafür: Beim Hören verbindet das menschliche Gehirn viele verschiedene Areale miteinander: visuelle, sprachliche, emotionale und sogar motorische. Bei einer packenden Hörbuch-Passage steigen Herzfrequenz und Körpertemperatur stärker, als wenn die gleiche Szene auf dem Bildschirm erscheint. Das hat eine Studie des University College London herausgefunden.

Die Handlung einer Serie nimmt uns mit. Die Zeit verfliegt, und am Ende steht eins fest – es war viel, viel zu kurz. Anders bei der entsprechenden Vorlage: Hier bestimmt der Hörer, bei welchen Szenen er eine kurze Pause macht und das Geschehene nachwirken lässt. Dabei spielt unsere Phantasie faszinierende Spielchen: Sie malt sich aus, wie es wohl weitergehen könnte oder schwärmt für die charmante Hauptfigur. Wir verarbeiten das Gehörte im Traum und denken über die Protagonisten nach, als wären sie reale Menschen. Erst recht, wenn das Hörbuch von einer unwiderstehlichen Sprecherstimme vorgetragen wird.

Was sagt ihr: Buch oder Film?

Die besten Hörbücher zu Serien von Prime Video

Good Omens

Autor:
Neil Gaiman, Terry Pratchett
Sprecher:
Martin Jarvis
Spieldauer:
12:33
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Wenn zwei Fantasy-Großmeister eine Geschichte zusammen schreiben, dürfen Fans mit etwas ganz Besonderem rechnen. Das fantastische Meisterwerk Good Omens von Terry Pratchett und Neil Gaiman erfüllt diese Erwartung zu 200 Prozent. Die Fantasy-Komödie greift ein durchaus ernstes Thema auf: den Weltuntergang.

Ein Dämon (Crowley) und ein Engel (Aziraphale) erfüllen seit Anbeginn der Zeit auf der Erde eine wichtige Mission. Die beiden sind dafür verantwortlich, das Gleichgewicht auf der Welt aufrechtzuerhalten. Jahrtausende lang führen sie die Vorgaben ihrer Chefs aus – und kooperieren miteinander. Sie fühlen sich ganz wohl in ihren Rollen, genießen ihre Freundschaft und das Leben auf der Erde in vollen Zügen. Bis eines Tages der Masterplan von einem einschneidenden Ereignis bedroht wird: Der neugeborene Antichrist wurde bei seiner Geburt vertauscht! Um das „ungeplante“ Armageddon zu verhindern, machen sich Aziraphale und Crowley gemeinsam auf die abenteuerliche Suche nach dem Jungen. Werden sie es schaffen, die Welt zu retten?

Der amüsante Wechsel der Perspektiven zwischen Gut und Böse hält den Zuhörer auf Trab. Aber was ist eigentlich gut und was ist böse? Und gibt es ihn überhaupt, den himmlischen Masterplan? Sprecher Martin Jarvis verleiht jeder Figur eine eigene, wiedererkennbare Stimme und macht so aus diesem Hörbuch eine Art One-Man-Show. Teuflisch gut und himmlisch böse!

Die Serienadaption des satirischen Romans ist eine sechs Folgen lange Mini-Serie, die die Handlung in gewaltigen Bildern erzählt. Sie schafft es jedoch nicht, den Drive der Geschichte wiederzugeben. Das liegt daran, dass die Serie viele Handlungsbögen nur anreißt. Zudem dominieren der Dämon und der Engel die Story zu sehr, was auf Kosten weiterer spannender Helden geht.

Wer es weniger satirisch, dafür aber mehr apokalyptisch mag, der wird unsere besten Dark Fantasy-Hörbücher lieben. Entdeckt auch fantastische Liebesgeschichten: mit unseren Top 10 der Fantasy-Romance-Hörbücher!

The Man in the High Castle: Das Orakel vom Berge

Autor:
Philip K. Dick
Sprecher:
Richard Barenberg
Spieldauer:
8:59
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Fantasievoll und politisch ist auch die Geschichte von The Man in the High Castle von Philip K. Dick – allerdings spielt die Story nicht in einem Fantasy-Kosmos, sondern in einer erschreckend vorstellbaren Alternativwelt. Was wäre, wenn … die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg gewonnen und sich Hitler und Japan die USA geteilt hätten? Und es im Grenzgebiet mitten in den Rocky Mountains neutrale Pufferstaaten gäbe, die ein "Orakel vom Berge" beherbergten?

Eine Widerstandsgruppe in der deutschen Zone besitzt ein Buch (in der Serie einen Film), das ein Leben nach einem „alternativen“ Kriegsende zeigt, bei dem Deutschland den Krieg verloren hat. So flüchten die Menschen in eine literarische Welt, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellt. Die unterschiedlichen Realitäten vermischen sich. Und die Suche nach der wahren Wirklichkeit beginnt. Die letzte Hoffnung ist dabei der „Mann im hohen Schloss“, der das Rätsel lösen könnte. Doch niemand weiß, wer er ist und wie man ihn findet …

Das Buch zur Serie ist äußerst lesens- und hörenswert, weil der filmischen Adaption einige spannende Wendungen und bedeutsame Figuren fehlen, die die Handlung und den Ausgang der Geschichte bestimmen. So sind im Buch die Asiaten das scheinbar perfekte Volk: schön, höflich und gebildet. Die Europäer und Amerikaner sind dagegen raubeinige Barbaren. Dabei machen ausgerechnet die asiatischen Philosophien wie I Ging oder Tao, die die Serie großflächig außen vorlässt, die Magie der Fiktion aus. Zudem wirft das Buch viele Fragen auf, die zum Nachdenken animieren.

Wagt einen noch tieferen Blick in spannende Alternativwelten – mit unseren Hörbüchern rund um Gedankenexperimente.

Der Report der Magd

Autor:
Margaret Atwood
Sprecher:
Vera Teltz, Charles Rettinghaus
Spieldauer:
11:58
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Desfred, die Protagonistin von Margaret Atwoods Der Report der Magd, ist eine Dienerin der besonderen Art. Sie darf sich ausschließlich mit ihrem roten Habit kleiden – und eine Haube tragen, die ihr Gesicht beinahe komplett verdeckt. Denn niemand darf Mägden wie ihr zu nahekommen oder ihr Gesicht sehen. Nicht mal ihr Name ist ihr eigener.

Der Hintergrund: Nach einer Atomkatastrophe sind die meisten Frauen der fiktiven Republik Gilead unfruchtbar. Sie werden entmündigt und in drei Gruppen eingeteilt: Ehefrauen von Führungskräften, Dienerinnen und Mägde wie Desfred. Die letzteren sind ausschließlich für die Fortpflanzung rekrutiert, um kinderlosen Ehepaaren der Elite zu Nachwuchs zu verhelfen. Können sie ihrer Pflicht nicht nachkommen, werden sie in entfernte Kolonien abgeschoben. Doch die 33-jährige Magd Desfred will sich diesem Schicksal nicht fügen. Aber hat sie eine Chance auf Glück und Liebe – in einem totalitären Staat, der von Kommandanten und christlichen Fanatikern regiert wird?

Der Kultroman wurde unter dem Titel "Die Geschichte der Dienerin" vom Volker Schlöndorff verfilmt. Die Serie dazu, "The Handmaid's Tale", bekam mehrere Emmys – und ist zweifellos sehenswert. Warum dieses Buch zur Serie trotzdem hörenswert ist?

Atwoods Dystopie ist für ihren schonungslosen Realismus bekannt. Diesen spült der Streifen leider etwas zu weich. Das Buch vermittelt die spannende Handlung wesentlich intensiver: zum Beispiel durch die Flashbacks, die in der Serie in fast chronologischer Reihenfolge erscheinen. Oder durch das Ende, bei dem das Schicksal der Heldin – anders als im Film – offenbleibt. So lässt das Meisterwerk jeglichen Raum für eure Phantasie.

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 1

Autor:
George R. R. Martin
Sprecher:
Reinhard Kuhnert
Spieldauer:
9:47
Serie:
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Game of Thrones, die erfolgreichste Serie in der Geschichte des amerikanischen Senders HBO: Sieben Königreiche, von einer riesigen Mauer vom Norden, dem Gebiet des ewigen Winters, getrennt. Ein drohender Winter, dessen Länge nicht vorhersehbar ist. Und mächtige Adelshäuser im offenen Machtkampf gegeneinander – und gegen die brutale Armee der Weißen Wanderer. Die Handlung ist prall gefüllt mit Intrigen, Morden und umwerfenden Helden und Heldinnen. Ihr behauptet, ihr kennt die Geschichte in- und auswendig? Dann wird es Zeit für das Game of Thrones Hörbuch, Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin, auf dem die Serie basiert.

Viele Fans haben um Catelyn Stark getrauert, als sie auf der Roten Hochzeit ihres Sohnes Robs brutal abgeschlachtet wurde. Überraschung: Im Buch darf sie leben! Die „Bruderschaft ohne Banner“ holt ihre Leiche aus dem Fluss und erweckt sie zum Leben. Dafür geht es dem schlitzohrigen Zwerg Tyrion in der Fantasy-Saga viel schlechter als in der beliebten Fernsehserie. In der Schlacht am Schwarzwasser wird nicht nur sein Gesicht verletzt: Er verliert seine Nase komplett. Und das ist noch nicht alles!

Ihr seid gespannt, was ihr sonst noch über GoT nicht wisst? Wir haben alle Häuser und Charaktere im Überblick. Und unser Quiz zeigt euch, in welches Game of Thrones Haus ihr selbst gehört. Entdeckt zudem tolle Hörbücher, die euch gegen den „Game of Thrones“-Entzug helfen.

Entdeckt noch mehr hörenswerte Bücher zu Serien

American Gods

Autor:
Neil Gaiman
Sprecher:
Stefan Kaminski
Spieldauer:
22:45
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Blade Runner: Träumen Androiden von elektrischen Schafen?

Autor:
Philip K. Dick
Sprecher:
Torben Kessler
Spieldauer:
7:46
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Black Box: Harry Bosch 18

Autor:
Michael Connelly
Sprecher:
Oliver Siebeck
Spieldauer:
11:35
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Der Nachtmanager

Autor:
John le Carré
Sprecher:
Claude-Oliver Rudolph
Spieldauer:
20:56
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Mozart in the Jungle: Sex, Drugs, and Classical Music

Autor:
Blair Tindall
Sprecher:
Amanda Ronconi
Spieldauer:
12:22
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

The Elfstones of Shannara: The Shannara Chronicles, Book 2

Autor:
Terry Brooks
Sprecher:
Scott Brick
Spieldauer:
23:08
Serie:
Sword Of Shannara Trilogy (Unabridged)
Typ:
Ungekürztes Hörbuch

Hörbücher zu beliebten Kinder-Serien

The Snowy Day

Autor:
Ezra Jack Keats
Sprecher:
Quincy Tyler Bernstine
Spieldauer:
0:03
Typ:
Ungekürztes Hörbuch


Alle Artikel über: Top 10