Gruselige Märchen: Grausamkeiten in zauberhafter Kulisse

Regina Türk | 10.10.22

Harmlos, süß, verspielt – all das sind die gruseligen Märchen der Gebrüder Grimm NICHT. Wenn du dich von Blut und Grausamkeiten nicht abschrecken lässt, wirst du diese Geschichten lieben.

postBlogDe - Unheimliche Märchen

Du hast keine Angst vor dem bösen Wolf? Gut so. Denn diese gruseligen Märchen der Gebrüder Grimm unterscheiden sich stark von den bekannten Disney-Versionen. Stehen in den mehr oder weniger modernen Adaptionen aus den USA Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt und niedliche, singende Tiere im Vordergrund, sind die ursprünglichen Geschichten von Jacob und Wilhelm Grimm deutlich düsterer. Gewalt ist an der Tagesordnung. Oft sind die Erzählungen verstörend. Wenn du also empfindlich auf brutalen Horror reagierst, solltest du dich vielleicht eher für sanftere Wohlfühlhorror-Hörbücher entscheiden.

Als hartgesottener Fan von Klassikern mit Gänsehaut-Garantie lässt du dich davon nicht abschrecken? Dann lass dich von diesen teils unbekannteren Erzählungen der Gebrüder Grimm, von denen einige einen wahren Kern haben, verzaubern und in düstere Märchenwelten entführen – nicht nur, wenn du an Halloween auf der Suche nach Grusel bist.

Blaubart: Von Türen, die verschlossen bleiben sollten

Kurz nach der Hochzeit tritt Blaubart eine mehrwöchige Reise an. Seine frisch angetraute Frau lässt er mit seinem Schlüsselbund zuhause. Sie darf alle Schlüssel benutzen – nur den nicht, der eine Kammer im Erdgeschoss öffnet. Es kommt, wie es kommen muss: Die junge Frau benutzt den Schlüssel und ist schockiert von dem, was sie sieht …

Sollten manche Dinge vielleicht besser verborgen bleiben? Blaubart ist ein blutiges Märchen über psychologische Abgründe von Menschen, die uns am nächsten stehen. Neben „Blaubart“ findest du in dem von Carl Rumstadt gelesenen Hörbuch auch weitere, teils genauso blutige Grimm-Klassiker wie „Der gestiefelte Kater“, „Rotkäppchen“ und „Aschenputtel“.

Die Gänsemagd: Blutiger Identitätsraub

Ein schauerliches Ende findet die kaltblütige und perfide Gegenspielerin der Königstochter in Die Gänsemagd. Die Handlung in Kurzform: Prinzessin Helene soll einen Königssohn heiraten. Auf dem Weg zur Hochzeit verliert die Königstochter den aus drei Tropfen Blut auf einem Taschentuch bestehenden Talisman ihrer Mutter. Daraufhin wittert eine gemeine Magd ihre Chance auf den Thron. Sie zwingt Helene, die Identitäten zu tauschen.

Die Gänsemagd: Märchenstunde
Hörprobe hören

Die Gänsemagd: Märchenstunde

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:Viola Gabor
Spieldauer:0:40
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Ein klassisches Märchen – mit einem brutalen Ende. Wer auf in Klassikern übliche Darstellungen von Gewalt gegen Mensch und Tier empfindlich reagiert, sollte von diesem Titel lieber die Finger lassen. Wer sich davon nicht beirren lässt, wird mit diesem von Viola Gabor gesprochenen Hörbuch an die Bedeutung von Freundschaft und Liebe erinnert.

Jorinde und Joringel: Gruseliges Märchen über die Macht der Liebe

Eine tausendfache Kidnapperin ist die Widersacherin von Jorinde und Joringel. Das titelgebende Liebespaar verirrt sich in die Nähe ihres Schlosses. Dort wird Joringel bewegungsunfähig und Jorinde nicht in einen Werwolf, sondern in eine Nachtigall verwandelt und von der Hexe mitgenommen.

Jorinde und Joringel
Hörprobe hören

Jorinde und Joringel

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:Konrad Halver, Klaus Dittmann, Günter Merlau, Katja Brügger, Martin Wolf
Spieldauer:0:14
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Dieses unter anderem von Katja Brügger gelesene Hörbuch mit lebendiger Geräuschkulisse und stimmungsvoller Musik haucht dem rund 200 Jahre alten Märchen neues Leben ein. Ein auch für Kinder geeigneter Titel über die Macht der Liebe.

Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst: Kampf um Arbeitsteilung

Ein trauriges Ende hingegen gibt es für die drei Protagnisten in der nicht unbedingt kriminellen, aber umso kurioseren Geschichte Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst. Harmonisch leben Maus, Vogel und Wurst in einer Dreier-WG zusammen und haben sich die Hausarbeit zu aller Zufriedenheit geteilt.

Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst
Hörprobe hören

Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:Bettina Reifschneider, Karl Vollmann
Spieldauer:0:27
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Der Vogel holt Holz, die Maus macht Feuer, holt Wasser und deckt den Tisch und die Bratwurst kocht. Doch die Idylle der perfekten Arbeitsteilung währt nicht lang. Denn in diesem von Bettina Reifschneider und Karl Vollmann gelesenen Hörbuch nimmt das Unheil seinen Lauf, als ein anderer Vogel dem WG-Flattermann einredet, er hätte die meiste Arbeit.

Der Räuberbräutigam: Kannibalische Kriminelle am Werk

Der Titel dieses gruseligen Märchens klingt vielversprechend, ist aber eigentlich noch harmlos im Vergleich zu dem, was den Zuhörer Schauriges erwartet: Eine Müllerstochter soll ihren unheimlichen zukünftigen Ehemann im Wald besuchen. Was sie dort sieht, ist ebenso schockierend wie abstoßend.

Der Räuberbräutigam: Märchenstunde
Hörprobe hören

Der Räuberbräutigam: Märchenstunde

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:Viola Gabor
Spieldauer:0:34
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Wenn du empfindlich auf rohe Gewalt – und insbesondere auf Beschreibungen von Kannibalismus – reagierst, sollte du auf dieses, ursprünglich 1812 erschienene und hier von Viola Gabor gelesene, gruselige Märchen lieber verzichten. Denn in Der Räuberbräutigam geht es blutig zu – genau das richtige für Splatter-Fans.

Brüderchen und Schwesterchen: Ungewöhnliche Wohngemeinschaft im Wald

Der klassische Bösewicht, eine Stiefmutter mit Zauberkräften, ist für das Unheil von Brüderchen und Schwesterchen verantwortlich. Dabei schreckt sie weder vor Körperverletzung noch vor Mord zurück. Weil sie die Kinder täglich schlägt und ihnen nur Brotkrusten zu essen gibt, fliehen Brüderchen und Schwesterchen in den Wald. Dort bleiben sie – bis schließlich ein König auf die ungewöhnliche Wohngemeinschaft aufmerksam wird.

Brüderchen und Schwesterchen: Simsala Grimm
Hörprobe hören

Brüderchen und Schwesterchen: Simsala Grimm

Gesprochen von:Björn Kraft, Sonja Reichelt, Solveig Duda, Gert Wiedenhofen, Pat Zwingmann, Angelika Bender, Hubertus von Lerchenfeld, Marion Hartmann, Claus Brockmeyer, Burchard Dabinnus, Bert Franzke
Spieldauer:0:26
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Brüderchen und Schwesterchen ist ursprünglich 1812 in den Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm erschienen. In der „Simsala Grimm“-Edition wird es unter anderem von Björn Kraft, Sonja Reichelt und Solveig Duda gesprochen. Unser Eindruck: grausam wie viele klassische Grimm-Märchen, doch zugleich spannend und unterhaltsam.

Dieses Märchen hinterlässt einen Eindruck – und zwar einen so großen, dass sich viele Künstler mit ihm auf verschiedene Arten auseinandergesetzt haben. So findet man unter anderem am Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain eine „Brüderchen und Schwesterchen“-Skulptur von Ignatius Taschner von 1913.

Fundevogel: Kinder auf der Flucht

Nicht die Stiefmutter, sondern eine Köchin hat in diesem gruseligen Märchen mörderische und sogar kannibalistische Absichten. Fundevogel ist ein Findelkind, das ein Förster bei einem Raubvogel gefunden hat und zusammen mit seiner Tochter aufzieht. Die Köchin verrät der Tochter eines Tages, dass sie Fundevogel kochen will. Daraufhin fliehen die Kinder und verwandeln sich, um nicht gefunden zu werden.

Die schönsten Märchen der Brüder Grimm 1
Hörprobe hören

Die schönsten Märchen der Brüder Grimm 1

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:Konstantin Graudus, Julia Nachtmann, Erkki Hopf, Birte Kretschmer, Peter Kaempfe
Spieldauer:1:10
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Dieses Märchen erschien in der Erstfassung ursprünglich 1812 und ist zusammen mit „Der Froschkönig“, „Tischlein deck dich“ und weiteren Titeln im ersten Teil der Serie „Die schönsten Märchen der Brüder Grimm“ vertreten. Es stellt unter anderem den Zusammenhalt zwischen den Kindern, die sich auf der Flucht vor der Köchin in einen Rosenstock, eine Kirche und schließlich in einen See flüchten, in den Mittelpunkt. Aus diesem Grund erinnert es stark an „Hänsel und Gretel“ – und ist auch für Kinder geeignet.

Klassische Märchen in der Moderne: Wie viel Wahrheit steckt im Rattenfänger von Hameln?

Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen: Humorvoller Grusel

Wie der Titel schon ahnen lässt, passiert in diesem Märchen so viel Unheimliches, dass es einer Schauergeschichte in nichts nachsteht. Unfähig, sich zu gruseln, begibt sich der Protagonist auf die Suche nach Furchteinflößendem. Beeindrucken kann ihn weder ein als Gespenst verkleideter Küster noch eine Nacht unter einem Galgen. Schließlich besucht er ein Spukschloss. Der König verspricht ihm seine Tochter. Allerdings darf er sie nur heiraten, wenn er es drei Nächte in dem Spukschloss aushält ...

Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
Hörprobe hören

Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:David Nathan
Spieldauer:0:26
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Diese ungekürzte, von David Nathan gesprochene Hörbuch-Fassung des Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen ist ein echter Klassiker und überzeugt durch seine düstere Atmosphäre. Gleichzeitig ist dieser Titel so leicht und unterhaltsam, dass man ihn auch gut nebenbei hören kann.

Fitchers Vogel: Drei Töchter in den Fängen eines Zauberers

Aus den Fängen eines Zauberers rettet ein geschicktes Mädchen ihre Schwestern in Fitchers Vogel. Der blutrünstige Magier hat die Schwestern zuvor entführt. Als er das Haus verlässt, erhalten die drei Schwestern einen Schlüssel zu einer Kammer, die sie nicht öffnen dürfen. Als zwei der Schwestern die Kammer trotzdem betreten, lässt die Strafe nicht lange auf sich warten …

Die zauberhafte Märchenwelt der Brüder Grimm 09
Hörprobe hören

Die zauberhafte Märchenwelt der Brüder Grimm 09

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:Ernst-August Schepmann
Spieldauer:0:52
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Dieses ursprünglich 1812 erschienene Grimm-Märchen thematisiert unter anderem, was passiert, wenn man Verbote bricht und sich von Neugier leiten lässt. Genauso geht es um Rache und die Macht der List. Ein kurze, böse Geschichte.

Die drei Schlangenblätter: Wer eine kranke Königstochter heiratet …

Nichts für sanfte Gemüter ist auch das unheimliche Märchen von den drei Schlangenblättern. Neben einer mordenden Ehefrau, zaubernden Kriechtieren und wiedererweckten Toten wartet diese Erzählung mit einem unerbittlichen Vater auf. In Die drei Schlangenblätter darf ein junger Mann eine Königstochter heiraten. Die Krux: Als sie krank wird und stirbt, muss er sich lebendig mit ihr begraben lassen. Als der Jüngling in der Grabkammer auf seinen Tod wartet, taucht eine mysteriöse Schlange auf …

Die drei Schlangenblätter: Märchenstunde
Hörprobe hören

Die drei Schlangenblätter: Märchenstunde

Geschrieben von:Brüder Grimm
Gesprochen von:Viola Gabor
Spieldauer:0:34
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Viola Gabor haucht diesem ursprünglich 1812 veröffentlichten Gebrüder-Grimm-Märchen, um den jungen Mann, der sich im Kriegsdienst die Gunst des Königs erarbeitet hat, neues Leben ein. Wenn du keine Angst vor Reptilien hast, genauer gesagt: vor eifersüchtigen und hinterhältigen Schlangen, ist dieses gruselige Märchen für dich genau richtig.

Fantastisch und zauberhaft: Märchen-Hörbücher bei Audible entdecken

Wenn du nicht genug von magischen Märchen-Welten bekommen kannst, findest du auf Audible viele weitere Märchen- und Mythen-Hörbücher. Falls du Audible noch nicht ausprobiert hast: Im Probemonat streamst du unbegrenzt tausende von Hörbüchern, Hörspielen und Original Podcasts. Zusätzlich erhältst du einen kostenlosen Titel, den du für immer behalten kannst.

Dark Fantasy Romane
Fantasy
Die Hoffnung stirbt zuletzt: So düster ist Dark Fantasy

Schrecken, Finsternis und Fantasie - Dark Fantasy kreuzt Märchen, Horror und Gewalt mit seelischen und moralischen Untiefen. Komm’ mit ins Reich der Dunkelheit!