Audible

Unsere Linktipps Kalenderwoche 1

06.01.2012

Frohes neues Jahr! Wie lange darf man das eigentlich wünschen, bis es peinlich wird? Februar? Und hat Max Goldt dazu nicht mal was geschrieben, oder bin ich tatsächlich das einzige Neuröschen, das sich das jedes Jahr wieder unangenehm berührt fragt? Hm. Ehe ich mir nun vorsichthalber ungefähr 22 Stunden Goldt’sche Gebrauchsweisheiten reinziehe, gibt’s noch schnell die Linktipps…

Video: Vorgeschmack auf Sebastian Fitzeks Verfilmung von „Das Kind“ Mit Der Augenjäger legte Bestsellerautor Sebastian Fitzek im letzten Jahr mal wieder einen Psychothriller der Meisterklasse vor. 2011 war aber noch aus anderen Gründen ein sehr produktives Jahr für Fitzek. Nach langen Verhandlungen mit Sponsoren begannen im Sommer die Dreharbeiten zur Verfilmung von Das Kind. Mit welcher Facebook-Aktion Sebastian Fitzek den Verleiher fast in den Wahnsinn trieb, erfahrt ihr im Video auf Zeit online. Mit dem Kinofilm zu Das Kind könnt ihr übrigens im Herbst 2012 rechnen.

Nele Neuhaus in der Autoren-Fragerunde Keine Lust auf Tatort? Diesen Sonntag (08.01.2012) steht bei der Leser-Welt Fragerunde Autorin Nele Neuhaus für Fragen rund um die Krimireihe um das Emittlerteam Bodenstein & Kirchhoff zur Verfügung. Um 18:00h geht’s los.

Harry Potter Hörbücher Fanseite Rufus Beck ist großartig, Harry, Hermine und Co. ja sowieso und hach, wir hätten die Harry Potter Hörbücher ja auch gerne, aber leider, leider…Ihr kennt das Trauerspiel. Für eingefleischte Fans der Harry Potter Hörbücher hat der Hörverlag nun einen Fanseite eingerichtet, auf der ihr euer geschultes Hörbuchohr gleich mal in einem Stimmen-Quiz testen könnt.

Video: Unterwegs mit T.C. Boyle Auf Arte habt ihr noch heute die Chance, euch eine Dokumentation zum Leben und Werk von Autor T.C. Boyle anzusehen. Gab’s gestern bei mir zum Kartoffelschälen. Guter Typ mit Herz für Eichhörnchen! Christian Brückner erhält den Deutschen Hörbuchpreis für sein Lebenswerk Christian Brückner – „the voice“– wird in diesem Jahr mit dem Deutschen Hörbuchpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Wohl verdient, wie wir meinen! Dem WDR print Magazin gab der sympathische Vielsprecher für die neuste Ausgabe ein Interview, das ihr hier nachlesen könnt (S.6).

Eure Nominierungen für den Ohrkanus 2012 gesucht! Auch in diesem Jahr wird wieder der Ohrkanus Hörspiel- und Hörbuchpreis verliehen. Noch bis Ende Januar könnt ihr eure Lieblinge in den Kategorien Hörbuchsprecher_in, Hörspiel, beste Serie etc. vorschlagen. Wir sind gespannt, wie  die Wahl in diesem Jahr ausfallen wird!

Ach, wie peinlich – Teenie-Tagebücher vorgelesen Ohgottohgottohgott, alles was sich in der Zeit zwischen 12,5 und 17 Jahren zutrug, würde ich sehr gerne ausblenden. Kommt trotzdem mal jemand auf die Idee einen Schwank aus meiner Jugend zu erzählen, brennt die Scham wie angeritzte Zwiebelhaut. Nie im Leben würde ich meine alltäglichen Katastrophen irgendwo zum Besten geben. Erst recht nicht auf dem bestbesuchtesten Nachrichtenmagazin im Netz. Andere sind da schmerzfreier und ich muss sagen, zuhören, während andere ihre Teenie-Tagebücher vorlesen, ist sehr unterhaltsam. Wen Sarah von 8.30h bis ca. zur großen Pause liebt und warum Katharinas Kuss mit Max bestimmt `ne einmalige Sache geblieben sein wird, könnt ihr euch bei Spiegel online anhören.

Geschenke – eine Nachlese Ich weiß ja nicht, was bei euch alles unterm Weihnachtsbaum lag, aber die Eltern von diesem Herzchen entscheiden sich nächstes Jahr sicherlich lieber für ein Hörbuch…

Wir freuen uns auf ein großartiges Jahr 2012 mit euch!