Audible

Unsere Linktipps Kalenderwoche 10

11.03.2011

Weihnachtsstimmung im März. Hä? Schneit es? Spinnen die bei Audible jetzt? Hat da jemand eine wohl gehütete Dominosteinpackung zum Verzehr frei gegeben? Nehmen die etwa schon wieder ein Hörspiel auf und bringen sich mit Glühwein in Stimmung? Nein, heute Morgen haben wir 200 Päckchen mit Belkin FM Transmittern gefüllt. Nun stehen hier 4 große Säcke und warten auf den Postboten, während ich die Linktipps für euch zusammenstelle…

Arno Geiger: Der alte König in seinem Exil – neu bei Audible Nächste Woche ist es endlich so weit. Die Leipziger Buchmesse öffnet am Donnerstag ihre Pforten und lockt gerade die Hörbuch-MacherInnen und – Fans dieses Jahr mit ein paar besonderen Leckerbissen, wie zum Beispiel der Hörspiel-Arena, über die wir in den letzten Wochen schon mehrfach berichtet haben. Ein besonderes Highlight ist wie jedes Jahr die Verleihung des Leipziger Buchpreises. Auf Literaturport gibt es bereits Hörproben zu den nominierten Titeln, u.a. dabei ist Anständig essen von Karen Duve. Nun ist diese Woche mein persönlicher Favorit auch als ungekürztes Hörbuch bei uns online gegangen: Der alte König in seinem Exil, die sensible Geschichte von Arno Geiger über seinen an Demenz erkrankten Vater. Nehmt euch eine Auszeit für dieses besondere Hörbuch! Mir hat es die Sprache verschlagen.

Social Media Marketing Preis für den Buchhandel Virenschleuderpreis – klingt wie goldene Himbeere mit Pilzbefall. Ist aber überhaupt nicht böse gemeint. Der Preis für die erfolgreichste Social Media Marketing-Maßnahme in der Buchbranche wurde von Leander Wattig (Ich mach was mit Büchern) und Carsten Raimann (Books&Brain) auf den Weg gebracht und wird 2011 erstmals verliehen. Bewerben können sich Verlage, Buchhandlungen und andere Buchschaffende (LektorInnen, AutorInnen…). Auf www.virenschleuderpreis.de findet ihr das Teilnahmeformular, ein paar sehr schöne Videos von Teilnehmern und ihr könnt nachlesen, was es mit dem Namen auf sich hat.

Österreichs Lieblingshörbuch gesucht! Seit dem 1. März könnt ihr auf www.buchliebling.com über Österreichs Lieblingshörbuch 2011 abstimmen. Die Wahl läuft noch bis Ende des Monats. Die Preisverleihung wird im Rahmen der Buchliebling-Gala am 25. Mai 2011 im Wiener Rathaus stattfinden und ihr könnt Karten dazu gewinnen! Ganz weit vorne in der Kategorie Hörbücher ist übrigens  bisher der österreichische Autor Daniel Glattauer.  Mehr dazu weiß www.audiobooks.at.

Wieso eigentlich Hörbücher? Brina fragte ihre LeserInnen in einem Gewinnspiel, wieso sie eigentlich gerne Hörbücher hören. In ihrem Bücherblog findet ihr ein paar interessante Antworten. Und wieso hört ihr gerne Hörbücher?

Eure Fragen an Vincent Kliesch Vincent Kliesch hat mit seinem Debüt Die Reinheit des Todes als Exklusiv-Hörbuch bei uns ein sagenhaftes Debüt hingelegt. Wie er überhaupt zum Schreiben kam, hat er meiner Kollegin Gaby diese Woche im Audible-Backstage Interview verraten. Klieschs Protagonist, Hauptkommissar Julius Kern, wird bereits im April – zunächst als Taschenbuchausgabe bei Blanvalet – seinen nächsten Fall lösen. Auf der Verlagsseite könnt ihr bereits in die Leseprobe vom neuen Thriller Der Todeszauber reinschnuppern. Wenn ihr noch mehr über Vincent erfahren möchtet, habt ihr noch bis zum 15. März die Möglichkeit auf Daves Buchwelt-Blog Fragen an den jungen Autor zu stellen.

Hörbuchtipp zum Wochenende: Winter in Maine von Gerard Donovan Diese Woche hat Michele vom Leselust-Blog einen Hörbuchtipp für euch: “Winter in Maine ist mein persönlicher Geheimtipp für all die, die sich von einer Geschichte richtig in den Bann ziehen lassen möchten, so dass sie alles um sich herum vergessen. Mich hat die wunderschöne und wortreiche Sprache des Autors fasziniert und gefesselt. Der Hörbuch-Sprecher Markus Hoffmann ist für mein Empfinden die ideale Besetzung, da er die Stimmung perfekt wiedergeben kann. Wer allerdings actionreiche Unterhaltung sucht, ist hier falsch. Aber wer ein grandioses und fesselndes Hörbuch sucht, ist hier goldrichtig.“  Eine ausführliche Rezension gibt es im Leselust-Blog.

Hinter den Kulissen vom Argon Verlag Und zum Schluss gibt es natürlich auch noch ein Video für euch. Wer schon immer mal wissen wollte, wie die Arbeit in einem Hörbuch-Verlag aussieht, für den  hat der Argon Verlag seine Türen geöffnet.

Fahrt ihr auch zur Leipziger Buchmesse? Auf was freut ihr euch besonders? habt ihr Hörbuchtipps, die ihr gerne mit anderen teilen wollt oder interessante Neuigkeiten aus der Hörbuch-Szene? Schreibt uns, kommt am 19. März zu unserem Bloggertreff oder genießt die ersten Sonnenstrahlen mit einem guten Hörbuch Zuhause! - Schönes Wochenende!