Audible

Unsere Linktipps Kalenderwoche 16

29.04.2011

Ich weiß, es macht eigentlich gar keinen Sinn jetzt noch Linktipps zu schreiben, weil ihr ja alle seit gestern mit Stephen King’s ES als ungekürztem Hörbuch beschäftigt seid. Ich versuche es trotzdem mal, denn es ist wieder einiges passiert in der Welt der Hörbücher.

ES ist da! Juchu! ES ist endlich da. Das ungekürzte Hörbuch von Stephen King‘s Horror-Klassiker ES ist gestern überpünktlich online gegangen. Neben Tom haben schon einige Blogger und Bloggerinnen fleißig vorab rezensiert. Kritiken und Besprechungen findet ihr bei drice.org und Kleinbrina, im Krimikiosk und der Papiertourist Björn hat einen Podcast dazu gemacht.

Papiergeflüster offline lesen Die liebe Simone von Papiergeflüster.com hat sich aufgemacht, um für die Magazine WerkZeugs und phantastisch Tommy Krappweis‘ Mara-Bände zu rezensieren und den jungen Autor Oliver Dierssen zu interviewen. Dem Bloggen bleibt sie hoffentlich weiterhin treu!

Längste Lesung der Welt geht zu Ende In Mittweida geht am 3. Mai die Dauerlesung Karl May – gefangene Visionen, mit der die Studierenden der Hochschule Mittweida den Weltrekord knacken möchten, zu Ende. Der sieben-wöchige Lesemarathon findet in der Original-Gefängniszelle von Karl May statt. Wer sich daran beteiligen möchte, kann sich hier online anmelden.

Hörbücher in der Badewanne hören mit dem Sound-Spiegel Erinnert ihr euch noch an die 10 Fragen an Lars, der beim Joggen so in die Geschichte von Ender’s Shadow abgetaucht ist, dass er seinen iPod am liebsten mit unter die Dusche genommen hätte? Villeroy & Boch haben für besonders entspannende Hörbuchmomente einen Badezimmerspiegel im Angebot, der durch ein integriertes Soundsystem Hörbuchhören in der Nasszelle noch gemütlicher macht. Mein Blutdruck fährt allein bei der Musik auf der Webseite schon 2-3 Takte runter.

Termine, Termine, Termine Paulo Coelho Dokumentation auf Arte: Am Sonntag zeigt Arte ein 45-minütiges Porträt über den Autor Paulo Coelho. 01.05.2011, 16:30h Arte

Frankfurt liest ein Buch: Zusammen mit dem Helden Abschaffel des gleichnamigen Romans von Autor Wilhelm Genazino kann man vom 02-15. Mai 2011 die literarischen Spielorte der Stadt entdecken. Die Lesung wird vom 2.- 20.05. um 9.30 Uhr auf hr2 Kultur übertragen.

Ingolstädter Literaturtage: Vom 09. Bis 15. Mai finden zum 18. Mal die Ingolstädter Literaturtage statt. Zu den Lesungen, szenischen Darstellungen und vielen Veranstaltungen rund um das geschriebene und gesprochene Wort werden u.a. Literaturgrößen wie Osman Engin, Juli Zeh, Uwe Timm und Martin Walser erwartet. 18. Ingolstädter Literaturtage 2011 von 9.5. bis 15.5.2011. Zum Programm