Audible

Unsere Linktipps: Kalenderwoche 39

01.10.2010

An alle Autoren unter euch – das neue digitale Imprint-Portal neobooks.com von Droemer Knaur sucht nach neuen online- und E-book-affinen Autoren für digitale Projekte wie E-Books und Apps und auch für Bücher. Jungen Autoren bekommen die Möglichkeit, ihr Werk vorzustellen und dann entscheidet die Community, ob das Buch veröffentlicht wird. In unseren Augen ein sehr gelungenes Konzept!

Dann begrüßen wir die Kollegen vom Eichborn Verlag mit ihrem sehr schön gestalteten und interessanten Eichblog. Dort gibt es Lesenswertes über Bücher, das Verlagsleben und vieles mehr.

Wie jedes Jahr im Vorfeld der Buchmesse wird der Hörbuch-Downloadmarkt unter die Lupe genommen und analysiert. Der Hightech-Verband BITKOM hat in Zusammenarbeit mit GfK Panel Services wieder Menschen per Online-Tagebuch zu ihren Hörbuch-Download-Gewohnheiten befragt. Als ein Trend im Hörbuch-Downloadmarkt wird die steigende Nutzung von mobilen Geräten wie Smartphones genannt. Das sehen wir genauso. Dann hoffen wir, dass die  Audible Apps für die Smartphones bald fertig werden!

Und jetzt noch was in eigener Sache. Seit Dienstag ist das gekürzte Hörbuch Sturz der Titanen von Ken Follett erhältlich. Für alle, die eher an der ungekürzten Hörbuch-Version (ca. 40 Stunden) interessiert sind, die voraussichtlich Mitte November erscheint, haben wir eine Vorbestellfunktion eingerichtet. Dann bekommt ihr das Hörbuch direkt in eure Audible-Bibliothek gelegt, wenn es online geht und müsst nicht jeden Tag nachschauen.

Ein schönes Wochenende wünschen wir!