Audible

Unsere Linktipps: Kalenderwoche 46

19.11.2010

Normalerweise findet ihr an dieser Stelle jeden Freitag die Linktipps von Paul. Der ist allerdings gerade im Urlaub, deswegen kommt der Überblick über die Buchblogosphäre diesmal von mir. Krimifans aufgepasst! Das Deutschlandradio hält in den nächsten 5 Wochen jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Hörspiel-Leckerbissen für Euch bereit: “Paul Temple und der Fall Spencer”. Ab dem 20.11.10 wird  jeweils um 0:05 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag der 5-teilige Hörspiel-Thriller aus der Feder von Francis Dubridge gesendet. Die beliebte Reihe um den fiktiven Krimischriftsteller Paul Temple wurde in den 50er & 60er Jahren bereits im WDR gesendet und hat - ähnlich wie Miss Marple und Co. - Kultstatus. Der “Fall Spencer” stammt aus dem Jahr 1959. Hier geht es zum ersten Teil.

Bei unserem Meet & Greet mit Thriller-Autor John Katzenbach vor ein paar Wochen kam eine interessante Frage danach auf, wie genau der Schriftsteller den Kriminalstoff  seiner Hörbücher überhaupt recherchiere.  Der Crime-Blog hat eine Sammlung an Täterprofilen und Auszügen des Ablaufs von polizeilichen Ermittlungen zusammen gestellt. Nachwuchs-AutorInnen können sich hier inspirieren lassen.

Kommt ihr aus Wien und habt am Wochenende noch nichts geplant? Dann schaut doch mal auf der Messe Buch Wien vorbei, die noch bis zum 21. November stattfindet. Der Verein Hörspiel-Gemeinschaft e.V. betreut dort einen eigenen Bereich für Hörspiele und Hörbücher. Unter anderem stellt Clemens Berger dort seine neue Produktion “Das Streichelinstitut” vor.

Nächsten Freitag, am 26.11. 10, ist bundesweiter Vorlesetag! Zusammen mit DIE ZEIT organisiert die Stiftung Lesen deutschlandweit Lesungen in Bibliotheken, Schulen und Kindergärten. Neben Prominenten Vorlesern wie Peter Kloeppel werden auch weiterhin engagierte Helfer und Helferinnen gesucht, die selbst eine passende Aktion organisieren möchten. Am 25. November veröffentlich DIE ZEIT die Liste der freiwilligen Vorleser und Vorleserinnen auf drei Seiten. Hier geht es zur Anmeldung.