Audible

Unsere Linktipps Kalenderwoche 46

18.11.2011

Die Bäckerei an der Sonnenallee behauptet, heute sei Apfel-Zimt-Hörnchen Tag. Einer meiner Lieblingstage! - Dicht gefolgt  vom  internationalen Tag der Jogginghose, dem Linkshändertag und dem Geburtstag der Freistadt Christiania. Bevor ich nun frage, ob ihr einen dieser Feiertage im Kreise der Familie verbringt, Spaß beiseite. Naja, so halb. Heute ist nämlich tatsächlich bundesweiter Vorlesetag und das sollte jawohl ausdrücklich Spaß machen. Leselastige Linktipps gibt’s wiederum jeden Freitag…

Lovelybooks Fragefreitag mit Vincent Kliesch In der Lovelybooks Community ist heute Vincent Kliesch zu Gast, Autor von Die Reinheit des Todes und Der Todeszauberer, und beantwortet eure Fragen. Zu gewinnen gibt es auch etwas. Unter allen Kommentaren wird die Kurzgeschichtenanthologie  “Weihnachtsglanz- Ein Sack voll Geschichten” verlost, zu der Vincent neben 30 anderen AutorInnen einen Text beigetragen hat. Übrigens hat Paul aus dem Social Media-Team bei Lovelybooks vor ein paar Wochen ebenfalls einmal eure Fragen zu Audible beantwortet.

Lovelybooks Leserpreis 2011 …Und wir bleiben bei den Kollegen und Kolleginnen vom Lovelybooks-Team.  Dort könnt ihr noch bis zum 20. November eure Lieblingsbücher des Jahres nominieren, die im Zeitraum der letzten 12 Monate erstmalig veröffentlich wurden. Vom 21. November bis zum 27. November könnt ihr dann im Finale über eure Favoriten abstimmen. Mein Tipp für den „Leserpreis - Die besten Bücher 2011” : Ich.darf.nicht.schlafen von S.J.Watson.

Von der CD zum Download – Ein Tag in der Audible Audioproduktion Diese Woche hat Audioproduktionsmanagerin Antje mal zusammengefasst, wie ihr Job bei Audible aussieht. Antje sorgt dafür, dass die angelieferten CDs bei uns als Hörbuch Download online gehen. Was “Jack the Ripper” damit zu tun hat? Das erfahrt ihr in Antjes Blog-Artikel.

Nalini Singhs neuer Roman in der Spiegel Bestseller Liste Fantasy Autorin Nalini Singh hat wieder zugeschlagen. Mit Engelsblut ist im November ein neuer „Gilde der Jäger“-Roman erschienen, der sogleich in der Spiegel Bestseller-Liste auf Rang 12 einstieg. Bei Audible gibt es die Exklusiv Hörbücher der Gestaltwandler-Serie von der Vielschreiberin aus Neuseeland, die diesen Monat mit Fesseln der Erinnerung fortgesetzt wurde.

Selfpublishing-Seiten im Vergleich Selfpublishing-Seiten freuen sich bei NachwuchsautorInnen immer mehr an Beliebtheit und sind kein schlechter Einstieg in die Welt der Bücher. Wo viele veröffentlichen, braucht es allerdings clevere Ideen, um auf das eigene Buch aufmerksam zu machen, denn Marketing und Öffentlichkeitsarbeit liegen hier in der Hand der AutorInnen. Tipps und eine Übersicht der verschiedenen Anbieter findet ihr auf Zeit online.

Gedankenschrott und Verbalkotze – das BlaBlaMeter  kennt keine Gnade Aua, ich dachte ich wäre online sicher vor dem Rotstift?! Das BlaBlaMeter checkt Texte online auf krude Begriffe und bricht selbstverliebte Wortgebilde auf ihre Konstruktion runter. Ist das hilfreich? Und was würde Arthur Schnitzler dazu sagen, würde man ihm verkünden, er schreibe wie ich? Aram Lintzel schaut sich das Literatool in der November Ausgabe der Literaturen genauer an.

Richard David Precht als Dozent an der Leuphana Universität Lüneburg Bestsellerautor Richard David Precht (Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?) hielt bereits zum Semesterbeginn im Oktober seine Antrittsvorlesung im Fach Philosophie an der Leuphana Universität in Lüneburg, wie SZ online berichtet. Im Vorlesungsverzeichnis finden sich einige spannende Veranstaltungen, die ich sofort besuchen würde, wäre ich noch im Norden ansässig.

Eragon 4  - noch einmal schlafen! Am morgigen Samstag geht es eeeendlich weiter mit der Eragon Saga!  Wenn ihr zur Auffrischung bereits Das Vermächtnis der Drachenreiter, Der Auftrag des Ältesten und Die Weisheit des Feuers gehört habt und verzweifelt Fingernägel kaut, bis “Eragon 4 – Das Erbe der Macht” endlich online geht, gibt es hier ein paar Links zur Überbrückung:  Musikvideos zum Wettbewerb Your Song 4 Eragon, Die Eragon-Fanseite mit Countdown, ein Video-Interview mit Eragon-Autor Christopher Paolini und eine Leseprobe des vierten Kapitels. Eragon 4 geht am morgigen Samstag (19.11.)  parallel zum Buch als ungekürztes Hörbuch bei uns online und wird von Andreas Fröhlich gelesen. Und hiergibt’s noch mal den Trailer:

Jetzt online