Audible

Vincent Kliesch im Exklusiv-Interview

08.03.2011

Ich erinnere mich noch genau – letztes Frühjahr – eine Buchpremiere in Berlin. Irgendwie war diese Premiere etwas Besonderes. Statt Sitzplätzen und Lesebühne gab es Stehplätze, Wein und gute Unterhaltung. Vom Buch des Autors selbst erfuhr man erstmal nichts.

„Wer ist das, und was schreibt der eigentlich?“, dachte ich damals noch, nahm sein Buch Die Reinheit des Todes mit und wollte wissen, wer sich traute eine Buchpremiere so frech und so anders zu gestalten. “Die Reinheit des Todes” ist der erste Thriller, das erste Buch überhaupt, das Vincent Kliesch veröffentlicht hat. Der gelernte Restaurantfachmann lässt darin ungeliebte Restaurantgäste gnadenlos abschlachten und setzt damit eine verdammt spannende Handlung in Gang. Ein Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. Ich war begeistert!

Mittlerweile konnten wir „Die Reinheit des Todes“ als ungekürzte exklusive Hörbuchpremiere gesprochen von Uve Teschner bei Audible vorstellen, was mich persönlich sehr freut.

Zu unserem Interviewtermin erscheint der junge Autor mit einem strahlenden Lächeln. Im Sommer moderiert er im Filmpark Potsdam-Babelsberg, da ist er für gute Laune zuständig und unterhält mit Witzen und flotten Sprüchen seine Gäste. In den Wintermonaten schreibt Vincent Thriller. Ein toller Ausgleich, wie er findet. Übrigens dürfen wir uns nach seinem Debüt schon im April 2011 auf einen neuen Thriller um den Ermittler Julius Kern freuen!

Hier findet Ihr die Hörbücher von Vincent Kliesch.