Fantastischer Winter - Buchtipps für die kalte Jahreszeit

Christian Handel | 28.12.21

Im Sonnenlicht funkelnder Raureif, vom Frost überzogene Wälder, der Duft von Schnee – die tödliche Schönheit des Winters übt eine starke Faszination auf uns aus. Und bietet die perfekte Kulisse für packende Geschichten.

Phantastische Winter: Hörbücher für die kalte Jahreszeit

Besonders, wenn wir in sie vom heimeligen Wohnzimmer aus eintauchen können.

Der Winter kommt …

George R. R. Martin ist nicht der einzige, der das erkannt hat.

Den Zauber des Winters hat er in seinem High Fantasy-Epos Das Lied von Eis und Feuer ebenso eindringlich eingefangen wie den Schrecken dieser Jahreszeit.

"Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt."

heißt es in "Die Herren von Winterfell", dem ersten Band von Martins großer Saga, die unter dem Originaltitel "Game of Thrones" Fernsehgeschichte schrieb.

Ein Rudel aus Wahl-Verwandten ist auch die jugendliche Diebesbande um Kaz Brekker. Weil sie mit dem Rücken an der Wand stehen und zudem ein riesiger Goldschatz winkt, beschließen sie, in eine uneinnehmbare Festung einzubrechen und dort einen Gefangenen zu befreien.

Dieses Abenteuer führt die unterschiedlichen Antihelden in "Das Lied der Krähen" tief ins Herz des Winters, in ein Land voller archaischer Werte und Bräuche.

In Thor bedient sich Wolfgang Hohlbein Motiven der germanischen Mythologie. Ohne Erinnerung erwacht ein muskelbepackter Mann ohne Erinnerung in einer frostüberzogenen Welt. Sein einziger Gefährte: ein weißer Wolf.

Thor
Hörprobe hören

Thor

Geschrieben von:Wolfgang Hohlbein
Gesprochen von:David Nathan
Spieldauer:9:45
Typ:Gekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die Menschen, die ihm begegnen, halten ihn für den Donnergott Thor. Und bald fragt sich der Krieger selbst, ob das sein kann. Eindrucksvoll beschreibt Hohlbein die eisige, raue Felsenwelt, durch die sich sein Held schlägt.

Historisch-Phantastisch

Als "unheimliches Hörspiel um die Brüder Grimm" bezeichnet der Zaubermond Verlag seine Adaption des Kai Meyer-Romans "Die Winterprinzessin". Wer aufgrund der Erwähnung der Grimm-Brüder und des Titels ein romantisches Märchen erwartet, ist allerdings auf dem Holzweg. Der Winterroman entführt in den Januar des Jahres 1813.

Die Winterprinzessin: Ein unheimliches Hörspiel um die Brüder Grimm
Hörprobe hören

Die Winterprinzessin: Ein unheimliches Hörspiel um die Brüder Grimm

Geschrieben von:Kai Meyer
Gesprochen von:Hasso Zorn, Markus Pfeiffer, Marius Clarén, Matthias Habich, Dina Kürten, Bernd Vollbrecht
Spieldauer:4:55
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Mit einem Empfehlungsschreiben von Johann Wolfgang von Goethe reisen Wilhelm und Jacob nach Karlsruhe. Zum einen, um dort in Lohn und Brot zu treten, zum anderen, um weitere Märchen für den zweiten Band ihrer weltberühmten Sammlung zu suchen.

Doch statt verzauberter Geschichten um verwandelte Prinzen und böse Hexen schlittern sie mitten hinein in eine äußerst weltliche Intrige um Mord, Erpressung und einer ebenso schönen wie geheimnisvollen indischen Prinzessin. Dass das Hörspiel fesselt, liegt nicht nur an der spannenden Geschichte, sondern auch an der kreativen Umsetzung und der großartigen Geräuschkulisse.

Ein paar Jahre später und an einem ganz anderen Schauplatz spielt Terror. Science Fiction- und Horror-Autor Dan Simmons hat sich für das Buch von der realen Geschichte um eine verschollene Arktis-Expedition aus dem Jahr 1845 inspirieren lassen. Sein Roman ist nichts für schwache Nerven. Sie erzählt, wie die Mannschaften immer tiefer ins Packeis vordringen – solange, bis sie feststecken. Die Menschen sind hilflos der Kälte, dem Hunger und Raubtieren ausgesetzt. Und einem weiteren, unerwarteten Feind, der einem Alptraum entsprungen zu sein scheint.

Terror
Hörprobe hören

Terror

Geschrieben von:Dan Simmons
Gesprochen von:Detlef Bierstedt
Spieldauer:28:46
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Eine poetische, melancholische und herzerwärmende Geschichte erzählt "Das Schneemädchen" von Eowyn Ivey. Im Alaska der 1920er Jahre trotzen die Eheleute Jack und Mabel der Wildnis ab, was sie zum Überleben brauchen.

Es ist ein hartes, gutes Leben – wie ein Schatten hängt über den beiden jedoch ihr unerfüllter Kinderwunsch. Zu Beginn des Winters formen sie ein Kind aus Schnee. Kurze Zeit später taucht aus den Wäldern ein seltsam blasses Mädchen auf. Und mit seiner Ankunft verändert sich das Leben von Mabel und Jack …

Märchenhaft

In eine Stadt aus Schnee und Eis nimmt uns Katharina Seck in Die silberne Königin mit. Schon jahrzehntelang liegt der Winter über der Stadt Silberglanz wie ein erdrückendes Tuch. Die Häuser sind von Frost überzogen, das königliche Schloss selbst besteht sogar ganz aus Eis. Auf dem Thron sitzt Casper, ein König mit einem erfrorenen Herzen.

Als die Kälte immer tödlicher wird, beschließt Madame Weltfremd, die Besitzerin einer Chocolaterie, etwas zu tun. Sie erzählt ihrer jungen Gehilfin Emma die geheimnisvolle Geschichte der silbernen Königin. Liegt in ihr der Schlüssel zur Rettung ihrer aller Leben?

Die silberne Königin
Hörprobe hören

Die silberne Königin

Geschrieben von:Katharina Seck
Gesprochen von:Sabina Godec
Spieldauer:12:01
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Ebenfalls ein Märchen erzählt Sameena Jehanzeb -"Winterhof" allerdings, so verrät die Autorin bereits im Vorwort, besitzt Zähne: In ihrer modernen und lesbischen Interpretation von Andersens Schneekönigin verbringt Kora mit ihrem Mann und ihren Kindern die Ferien in einem eingeschneiten Dorf im Nirgendwo.

Statt Erholung bei Bratäpfeln und Rodelfahrten zu finden, begegnet sie einer Königin aus Eis und Schnee, die ein finsteres Geheimnis umgibt. Für zusätzlich Flair bei diesem Wintermärchen sorgt die Lesung von Claudia Urbschat-Mingues, der deutschen Synchronstimme von Angelina Jolie.

Mit slawischen Wintermythen begeistert Katherine Arden in ihrem Debüt "Der Bär und die Nachtigall". In einem kleinen Dorf inmitten der russischen Wälder lebt die kleine Vasya. Die Hauptstadt Moskau scheint weit weg: Vasyas Familie verehrt heidnische Hausgeister, an den dunklen Abenden erzählt ihre Großmutter am Kachelofen Märchen.

Als ihre neue Stiefmutter dem Haushalt verbietet, den Geistern weiterhin Opfer darzubringen, liefert sie damit das ganze Dorf ungewollt der zerstörerischen Macht eines uralten Winterdämons aus. Das Buch atmet den Geist uralter russischer Sagen und Märchen.

Winterbücher für Groß und Klein

Du bist auf der Suche nach eisigen Abenteuern für die ganze Familie? Auch einige wunderbare Kinder- und Jugendbücher nutzen verschneite Landschaftspanoramen, um ganz besondere Geschichten zu erzählen:

In C. S. Lewis Der König von Narnia droht eine ganze Welt im Eis zu erstarren. Seit die böse weiße Hexe den rechtmäßigen König vom Thron verstoßen hat, herrscht im Wunderreich Narnia der ewige Winter. Durch einen magischen Wandschrank geraten die Geschwister Lucy, Edmund, Peter und Susan in dieses Märchenreich.

Ausgerechnet den vier Kindern soll es laut einer Prophezeiung gelingen, der Schreckensherrschaft der weißen Hexe ein Ende zu setzen. Der britische Kinderbuchklassiker wurde bereits mehrfach verfilmt. Neben einer klassischen Hörbuchversion gibt es seit Oktober 2021 auch eine tolle Hörspielproduktion.

Der König von Narnia: Die Chroniken von Narnia 2
Hörprobe hören

Der König von Narnia: Die Chroniken von Narnia 2

Geschrieben von:C. S. Lewis
Gesprochen von:Friedhelm Ptok, Santiago Ziesmer, Uve Teschner, Valery Tscheplanowa
Spieldauer:1:51
Typ:Ungekürztes Hörspiel
Zum Hörbuch

Mittlerweile ebenfalls ein kleiner Klassiker ist "Der goldene Kompass" von Philip Pullman. Auch von diesem Kinderbuch existiert eine Hörspielvariante und ein Hörbuch. Letzteres spricht Rufus Beck, der durch seine leidenschaftliche Lesung der Harry Potter-Hörbücher viele Fans gewonnen hat.

Der Roman spielt in einer Welt, die der unseren im viktorianischen Zeitalter ähnelt. Allerdings gibt es im hohen Norden der Welt Hexen – und jeder Mensch besitzt einen sogenannten Daemon, ein gestaltgewordenes Alter Ego, welches zwar über einen eigenen Willen verfügt, durch unsichtbare Bande aber bis in den Tod hinein mit seinem Gefährten verbunden ist.

Nachdem im ganzen Land auf mysteriöse Weise Kinder verschwinden, versucht die junge Lyra herauszufinden, was wirklich vor sich geht. Dazu reist sie in das Reich der sprechenden Eisbären.

Kult-Autor Neil Gaiman ("Sandman") webte aus Elementen der nordischen Mythologie ein herzerwärmendes Kinderbuch, in dem ein gehbehinderter Wikingerjunge in die Welt der Götter reist.

In "Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard" begegnet der Titelheld im verschneiten Winterwald den Göttern Thor, Odin und Loki. Von ihnen erfährt er, dass die Eisriesen durch einen Trick über die Welt herrschen. Der Frühling kann nur kommen, wenn sie besiegt werden.

Die Götter halten sich für machtlos. Doch Odd hat eine Idee. Mit nicht einmal zwei Stunden Laufzeit eignet sich das Hörbuch besonders schön zum Genießen im Familienkreis.

Gleiches gilt für Das Lied des Eisdrachen. Das Fantasy-Kinderbuch von "Game of Thrones"-Autor George R. R. Martin besitzt sogar nur eine Laufzeit von ca. einer Stunde.

Das Lied des Eisdrachen
Hörprobe hören

Das Lied des Eisdrachen

Geschrieben von:George R.R. Martin
Gesprochen von:Reinhard Kuhnert
Spieldauer:1:00
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Die süße Geschichte lohnt sich jedoch auf jeden Fall. Es erzählt von der kleinen Adara, die in der kältesten Nacht seit Menschengedenken geboren wurde. Ihr bester Freund ist ein kristallblauer Drache, der sie im Winter besucht. Doch Drachenkämpfer bedrohen ihr idyllisches Leben …

Unterschiedliche irdische Wintertraditionen verarbeitet Terry Pratchett in seinem Roman "Der Winterschmied". Er kann für sich stehend gelesen werden, spielt allerdings auf der Scheibenwelt – Pratchetts ebenso schrägen wie wundervollem Kosmos, in dem der TOD auch schon mal Weihnachtsgeschenke bringt und Magier an einer unsichtbaren Universität ausgebildet werden.

Der Winterschmied ist die Personifikation der kalten Jahreszeit. Und weil Junghexe Tiffany Weh verbotenerweise bei einer Sonnwendfeier das Tanzbein geschwungen hat, verliebt sich dieser ausgerechnet in sie. In seinem Eifer, das Herz der 13jährigen zu erobern, begräbt der Winterschmied die Scheibenwelt unter Lawinen von Eis und Schnee. Um eine Eiszeit zu verhindern, braucht Tiffany Hilfe. Dringend.

Herrlich kreativ mit Versatzstücken aus dem Hans Christian Andersen-Märchen Die Schneekönigin spielt der deutsche Fantasy-Autor Kai Meyer in "Frostfeuer".

“Wo Nacht und Norden enden, liegt über Nebeln die Feste der Schneekönigin …”

Das Waisenmädchen Maus arbeitet als Schuhputzerin im russischen Pracht-Hotel Aurora. Dort gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Kampfes:

Die resolute Tamsin Spellwell mit ihrem regenbogenbunten Regenschirm und einem Koffer voller Worte hat die eiskalte Schneekönigin herausgefordert. Ausgerechnet im Aurora versuchen sie nun, der jeweils anderen den Gar auszumachen.

Und beide möchten Maus auf die eigene Seite ziehen. Als wäre die Geschichte selbst nicht schon schön genug, macht Katharina Thalbach sie durch ihre umwerfende Lesung zu einem Erlebnis.

Bonustipp

Leider nur in englischer Sprache erhältlich ist Joan D. Vinges preisgekröntes Weltraum-Märchen für Erwachsene: The Snow Queen.

The Snow Queen
Hörprobe hören

The Snow Queen

Geschrieben von:Joan D. Vinge
Gesprochen von:Ellen Archer
Spieldauer:20:41
Typ:Ungekürztes Hörbuch
Zum Hörbuch

Auf dem Planeten Tiamat dauern ein Sommer und ein Winter jeweils 150 Jahre. Während des Sommers beherrscht ein naturverbundenes Volk den Planeten, im Winter ein sehr technikaffines.

Zu Beginn des Romans herrscht die Schneekönigin Arienrhod bereits seit Jahrzehnten über Tiamat – unsterblich und ewig jung. Und sie denkt nicht daran, am Ende des Winters ihre Macht freiwillig aufzugeben.

Weibliche Fantasy
Fantasy
Wird die Fantasy zunehmend weiblicher?

Bis heute gelten Autorinnen in der High Fantasy als unterrepräsentiert. Aber ist das tatsächlich so?