Zurück nach Hogwarts

Insa Sanders | 29.11.20

Wenn die Schulferien vorbei sind, freut man sich am meisten darauf, all seine Freunde wiederzusehen. Man könnte sagen, bei Harry Potter ist das nicht anders. In „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ freut er sich, die Dursleys wieder zu verlassen und an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei zurückzukehren, wo er seine besten Freunde Ron und Hermine wieder trifft.

Zurück nach Hogwarts

Egal, ob Grundschule, Universität oder Hogwarts, bevor das neue Schuljahr losgeht, gibt es immer einiges zu tun. In den Harry Potter-Hörbüchern erfahren wir, wie sich die Schülerinnen und Schüler auf ein neues Jahr an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei vorbereiten.

Harry Potter und die Kammer des Schreckens - Gesprochen von Rufus Beck: Harry Potter 2
Hörprobe hören

Harry Potter und die Kammer des Schreckens - Gesprochen von Rufus Beck: Harry Potter 2

Geschrieben von:J.K. Rowling
Gesprochen von:Rufus Beck
Spieldauer:11:39
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Eulenpost

Kurz vor dem Ende der Sommerferien flattert eine Eule ins Haus. Sie hat Post aus Hogwarts dabei. Mit dabei ist eine Liste, auf der steht, welche Dinge für das nächste Schuljahr benötigt werden: Schulbücher, Zutaten für Zaubertränke, Umhänge und andere Dinge sind aufgelistet.

Harry Potter und der Orden des Phönix
00:NaN00:00
Mrs Weasleys Wehklage

Einkaufen in der Winkelgasse

Um all die Dinge auf der Liste zu besorgen, geht es für die Schülerinnen und Schüler natürlich in die Winkelgasse.

Harry Potter und der Stein der Weisen
00:NaN00:00
In der WInkelgasse

In den Hörbüchern wird beschrieben, dass es die Zutaten für Zaubertränke in der Apotheke gibt, Umhänge und die Schuluniform finden Hogwarts-Schüler bei Madam Malkins und einen Zauberstab bekommen sie natürlich bei Ollivanders. Neben vielen anderen Geschäften gibt es noch Eeylops Eulenkaufhaus und einen Laden für Quidditch-Bedarf in der Winkelgasse. Auch hier gibt es Dinge, die manch ein Hogwarts-Schüler für das neue Schuljahr gebrauchen könnte. Sind alle Dinge auf der Liste abgehakt, gibt es in der Winkelgassen auch noch Eis bei Florean Fortescues Eissalon – eine schöne Belohung nach dem Einkaufen.

Gleis 9 ¾ und der Hogwarts-Express

Nach Hogwarts reisen die Schülerinnen und Schüler mit dem Zug, dem Hogwarts-Express. Er verlässt den Bahnhof Kings Cross in London von Gleis 9 ¾. Und wo soll das sein? Das ist für uns Hörerinnen und Hörer im ersten Buch genauso verwirrend wie für Harry, der dieses Gleis finden muss.

Harry Potter und der Stein der Weisen
00:NaN00:00
Abreise von Gleis 9 3/4

Spätestens im Hogwarts-Express treffen die jungen Hexen und Zauberer dann endlich ihre Mitschüler und Freunde wieder. Außerdem kommt die Hexe mit dem Imbisswagen an den Abteilen vorbei. Viele der Schülerinnen und Schüler ziehen sich auf der Fahrt um. Sie schlüpfen in ihre Schuluniformen.

Harry Potter und der Halbblutprinz - Gesprochen von Rufus Beck: Harry Potter 6
Hörprobe hören

Harry Potter und der Halbblutprinz - Gesprochen von Rufus Beck: Harry Potter 6

Geschrieben von:J.K. Rowling
Gesprochen von:Rufus Beck
Spieldauer:22:54
Typ:Ungekürztes Hörbuch

Der Hogwarts-Express fährt Richtung Norden bis zum Bahnhof im Zaubererdorf Hogsmeade. Dort sammelt Hagrid die Schülerinnen und Schüler ein und bringt sie zum Schloss, wo schon ein großes Festessen auf sie wartet. Das gibt es nachdem der Sprechende Hut die Erstklässler auf die vier Häuser verteilt hat. Dann geht es gestärkt und gemeinsam ins neue Schuljahr.

Harry Potter
Praktische Zaubersprüche, die wir gerne können würden

Nie wieder staubsaugen, schwere Einkaufstüten tragen oder überlegen, wie man viel zu viele Gegenstände in einen Koffer quetscht – all das wäre möglich, wenn wir ein paar Zaubersprüche aus den Harry Potter Büchern benutzen könnten. Hier kommen die praktischsten Zaubersprüche, die wir auch gerne für unseren Alltag hätten.